Zurück zur Kategorie

Aggressive Fauna

Fragen, wie und wo die Fauna in unser Spiel passt, sind schon lange im Umlauf. (Die Patchnotes von FA 0.1.2 beinhalten: „Böcke erscheinen jetzt ordnungsgemäß in der Wüstenregion und lassen die richtigen Gegenstände fallen.“) Aber erst mit OB 0.9.0 haben wir eine gänzlich neue Art von Fauna eingeführt: die Aetherschnecken”.

Aggressive Fauna: Aetherschnecken

Mit OB 0.9.2 wurde das stygische Raubtier zur zweiten aggressiven Kreatur, die sich dem Rudel anschloss – und das erste Biest in Dauntless, das in der Lage ist, synchronisierte Angriffe auszuführen (die Art, die dich in eine entwaffnende Angriffssequenz sperrt).

Aggressive Fauna: Stygische Raubtiere

Ab Version 1.2.0 streifen nun Gruk-Gruks auf den Shattered Isles umher. Pass auf, ihre Stoßzähne sind gefährlich…

Aggressive Fauna: Gruk-Gruk

Zukünftige Patches werden unsere vorhandenen Kreaturen weiter verbessern und neue aggressive Fauna in die Wildnis hinzufügen. Lass uns wissen, was du über deine Begegnungen denkst.