Vorschau: Aetherstürmer | Dauntless
Vorschau: Aetherstürmer

Als wir zum ersten Mal Slayer in der Closed Beta von Dauntlesswillkommen hießen, waren nur vier Waffen im Spiel verfügbar: das Schwert, der Hammer, die Kettenklingen und die Axt. Waffen-Modifikationen und alternative Spezialangriffe waren immer noch nur eine Idee, und selbst der Kriegsspeer war noch in der Entwicklung. Heute umfasst das Arsenal in Dauntless sechs einzigartige Waffen und am 26. September werden wir unsere siebte hinzufügen: die Aetherstürmer.

DER WEG DER FAUST

In den Händen eines erfahrenen Slayers ist eine Waffe eine Erweiterung des Willens, die in der Lage ist, Gedanken und Instinkt in effektive, entscheidende Kampfhandlungen zu übersetzen.

Die Aetherstürmer sind anders.

Anstatt als Erweiterung des Selbst zu agieren, fungieren die Stürmer als Katalysator und verwandeln den Slayer, der sie einsetzt, in eine Waffe aus Fleisch und tödlicher Fokussierung. Die Aetherstürmer können allerdings nur das verstärken, was bereits vorhanden ist. Falls du wirklich den Weg der Faust meistern willst – und anstrebst der Gezeichneten Meisterin deinen Wert zu beweisen – musst du mehr tun, als einen schnellen Schlag durchzuführen. Kombos. Verkettung. Mantras. Techniken. Jeder Aspekt der Aetherstürmer muss verstanden, praktiziert und perfektioniert werden.

VON HAND ERLEGEN

Die Stürmer sind die Waffen der Faustkämpfer, aber sie haben auch eine spirituelle Komponente. Um sie wirklich zu beherrschen, musst du lernen, spezielle Energien namens Mantras aufzuladen und zu verstehen, wann du ihre Kräfte entfesselst.

KOMBOS & MANTRAS

Es gibt drei einfache Kombos, die sich in deine Mantras einspeisen: Fokussierter Anschlag, Geistansturm und Mächtiger Schwall. Das erfolgreiche Abschließen einer Kombo durch die Landung aller drei Treffer wird das entsprechende Mantra aufladen.

Manöverliste der Aetherstürmer.
Aetherstürmer Kombos (PC-Steuerung).

Sobald du ein Mantra aufgeladen hast, siehst du einen Timer und zwei Spezialfähigkeiten auf deiner Benutzeroberfläche.

Benutzeroberfläche der Aetherstürmer.

Die erste ist Vorstoß: eine Fähigkeit, die du einsetzen kannst, sobald du ein Mantra erhalten oder eine beliebige Technik angewendet hast. Tippe auf deine Taste für Spezialangriffe, um einen Sprintangriff auszuführen, der Gegner durchschlägt und – dieser Teil ist wichtig – deinen Timer auffrischt.

Timing ist Alles

Bevor wir weiter auf Techniken und Kombos eingehen, erklären wir erst den Mantra-Timer. Dieses leuchtende Meter lässt dich erkennen, wie viel Zeit noch verbleibt, bevor deine aktuellen Mantra(s) ablaufen. Du kannst es aktualisieren, indem du entweder (a) den Vorstoß aktivierst oder (b) eine weitere erfolgreiche Kombo landest bevor die Zeit ausläuft. Falls es ausläuft, verlierst du dein ganzes aufgeladenes Mantra und musst mit einer anderen Kombo wieder anfangen.

TECHNIKEN

Die vielleicht wichtigste Komponente des Systems der Aetherstürmer sind die Techniken. Diese sind Spezialangriffe, die je nach Anzahl der aufgeladenen Mantras variieren.

Sturmform ist die einfachste Technik, die zur Anwendung nur ein Mantra benötigt. Aktiviere sie, um deine Energie zu konzentrieren und deine Angriffsgeschwindigkeit zu erhöhen. Jene Verstärkung hält relativ lang an.

Sturmform
Sturmform

Karmabrecher benötigt zwei Mantras und löst einen Vorwärtsangriff aus. Dieser verursacht Schaden am ersten getroffenen Ziel, und fügt weiteren Schaden über einen längeren Zeitraum zu.

Karmabrecher
Karmabrecher

Eisenblitz setzt einen konzentrierten, kanonenartigen Strahl aus Energie frei, und fügt dem ersten von ihm getroffenen Feind Schaden zu. Er fügt außerdem Bonusschaden zu, wenn entweder Sturmform oder Karmabrecher aktiv sind. Sogar noch mehr Schaden, wenn beide aktiv sind. Alle drei Mantras müssen aufleuchten, um diese Technik anwenden zu können.

Eisenblitz
Eisenblitz

WILLENSSACHE

Während du versucht bist, einen Eisenblitz nach dem anderen zu entfesseln, wirst du ohne strategischen Verstand nicht die vollen Vorteile der Stürmer genießen können. Bedenke zunächst, dass der Eisenblitz seinen maximalen Schaden nur dann erreicht, wenn Sturmform und Karmabrecher aktiv sind. Das bedeutet, es wird nötig sein, vorausschauend zu denken und Folgendes zu beachten:

  • Die Zeit, die benötigt wird, um sowohl die Sturmform als auch den Karmabrecher zu aktivieren
  • Die benötigte Zeit, um alle drei Mantras zur Vorbereitung auf den Eisenblitz aufzuladen
  • Wann all das bei einer günstigen Gelegenheit übereinstimmt, um einen Eisenblitz zu entfesseln
  • Wie du deine Kombos als auch den Vorstoß am besten nutzt, damit du verhinderst, dass dein Mantra-Timer abläuft

Je mehr du spielst, desto mehr Gespür bekommst du für das richtige Zeitgefühl bei den Stürmern. Und fürchte dich nicht davor, an einigen Jungen Behemoths zu üben, wenn du etwas Freiraum brauchst. Da die Stürmer aus technischer Sicht die bisher schwierigste Waffe sind, kann es einige Zeit dauern, bis du sie wahrhaft meisterst.

UNTERBROCHEN

Eine weitere Sache, die du beachten solltest, bevor du die Stürmer anlegst, ist der Typ des Schadens, den du verursachen wirst. Aetherstürmer verursachen stumpfen Schaden – eine Art von Schaden, der am besten geeignet ist, um Behemoths zu betäuben und Skarnrüstung zu durchdringen. Als Bonus können die schweren Treffer der Stürmer auch unterbrechen. Wenn du somit das nächste Mal einen Shrike auf dich zustürmen siehst … geh voran und schlage ihn direkt aus dem Himmel.

MEISTER & KÜNSTLER

Sobald Dauntless 1.0 am 26. September veröffentlicht wird, ist die Gezeichnete Meisterin die Quelle für alles rund um die Stürmer: der Herold der Saison Aether Entfesselt. Suche nach ihr in ihrem Handwerkshof in der Nähe von Moyras und Wils Geschäften.

Das neue Heim der Gezeichneten Meisterin in Ramsgate.

Slayer erhalten recht früh Zugang zu den Aetherstürmern – ungefähr zur gleichen Zeit erhältst du deine ersten Repetierpistolen. Sowie du die Quest der Gezeichneten Meisterin angenommen hast, kannst du mit ihr über alle Handwerksanforderungen für die Stürmer sprechen. Und es werden einige sein! Genau wie mit dem Schwert und dem Kriegsspeer, kannst du für jeden Behemoth, den du erlegst, ein einzigartiges Set von Stürmern herstellen.

Konzept-Design der Aetherstürmer.

Wir haben auch eine Meisterschaftskarte für die Aetherstürmer hinzugefügt, die voll von speziellen Zielen (und Freischaltungen) ist, die speziell für unsere neueste Waffe gebaut wurden. Schaue es dir an, nachdem du dein erstes Set angelegt hast.

Wir sehen uns in 1.0, Slayer!