Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen diese Datenschutzrichtlinie zur Verfügung, in der unsere Vorgehensweisen hinsichtlich Erfassung, Nutzung und Weitergabe von Informationen, die wir über unsere Serviceleistungen erhalten, erläutert werden. Diese Datenschutzrichtlinie ist nicht für fremde Websites, Dienstleistungen oder Anwendungen maßgeblich, selbst wenn auf diese über unsere Serviceleistungen zugegriffen werden kann. Beachten Sie bitte ferner, dass alle in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten großgeschriebenen Begriffe dieselben Bedeutungen wie in unseren Nutzungsbedingungen haben, solange von uns Begriffe nicht hierin definiert werden. Stellen Sie daher sicher, unsere Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden zu haben.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Alle mithilfe unserer Serviceleistungen erfassten personenbezogenen Daten unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die sich zum Zeitpunkt der Erfassung der jeweiligen Informationen in Kraft befand. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit abändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, benachrichtigen wir Sie hiervon, indem wir sie in Verbindung mit den Serviceleistungen veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail oder andere Form der Mitteilung zusenden. Wir aktualisieren außerdem oben das „Datum der letzten Überarbeitung”, um anzugeben, ab wann diese Änderungen wirksam werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle operativen Betriebsbereiche und Tochtergesellschaften von Phoenix Labs.

ERFASSUNG UND NUTZUNG VON DATEN – WELCHE DATEN WIR ERFASSEN UND WIE WIR DIESE NUTZEN

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

DATEN, DIE SIE UNS DIREKT ÜBERLASSEN

Daten für Anwendungen von Drittanbietern. Wenn Sie über die Anwendung eines Drittanbieters wie Epic Platform auf Playstation 4 oder Xbox One auf unsere Serviceleistungen zugreifen, können wir personenbezogene Informationen sammeln, die Sie über Ihre Kontoeinstellungen bei diesen Drittanwendungen zugänglich gemacht haben. Dazu können Ihr Benutzername für die Drittanwendung und die E-Mail-Adresse gehören.

Kontoinformationen. Wenn Sie ein Konto direkt mit den Serviceleistungen einrichten, erheben wir Daten, die wir Ihrem Konto zuordnen, einschließlich Ihres Benutzernamens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Geburtsdatums.

Ihre Informationsanfragen. Wenn Sie Informationen über die Serviceleistungen oder eine Benachrichtigung im Hinblick darauf, wann bestimmte Serviceleistungen zur Verfügung stehen, beantragen, geben Sie uns Informationen über sich selbst, die uns ermöglichen, Ihren Antrag zu beantworten. Wir werden diese Informationen nutzen, um Ihre Anfrage zu beantworten und diese nicht an Dritte weitergeben.

Kundendienst. Wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, können wir die von Ihnen stammenden Informationen verwenden, um Ihre Informationen in der entsprechenden Kundenservicedatenbank zu suchen und Ihre Anfrage zu erfüllen.

Veröffentlichung in den Serviceleistungen. Wir können interaktive Funktionen, wie beispielweise öffentlich zugängliche Foren oder Blogs anbieten, in denen Sie Inhalte veröffentlichen können. Sie sollten sich bewusst sein, dass wenn Sie in diesen Foren Informationen über sich preisgeben, alle diese Inhalte öffentlich zugänglich sind. Phoenix Labs und andere Personen, die unsere Serviceleistungen verwenden, können die von Ihnen eingestellten Informationen erheben oder über diese interaktiven Funktionen verfügbar machen.

Umfragen. Wir kontaktieren Sie von Zeit zu Zeit, um Sie zu bitten, an Online-Umfragen teilzunehmen. Wenn Sie sich zur Teilnahme entschließen, können Sie gebeten werden, gewisse Daten anzugeben, über die Sie identifiziert werden können. Wir können solche Informationen nutzen, um unsere Websites und/oder Serviceleistungen zu verbessern.

Transaktionsdaten. Wenn Sie Einkäufe mithilfe der Serviceleistungen vornehmen, erfasst unser externer Zahlungsabwickler personenbezogene Daten, wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihr Land, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkartennummer. Wir speichern diese Daten nicht, und unser Zahlungsabwickler wird diese Daten nicht an uns weitergeben.

Registrierung für Gewinnspiele oder Wettbewerbe. Gelegentlich können wir Gewinnspiele und Wettbewerbe veranstalten, bei denen wir die Teilnehmer bitten, uns ihre Kontaktdaten zu geben (z. B. eine E-Mail-Adresse). Wenn Sie an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen, können Ihre Kontaktdaten verwendet werden, um Sie in Bezug auf das Gewinnspiel oder den Wettbewerb zu erreichen und sie dienen auch anderen Werbe-, Marketing- und Geschäftszwecken.

DATEN, DIE WIR AUTOMATISCH ERFASSEN

Informationen über die Nutzung der Serviceleistungen. Unsere Server zeichnen automatisch bestimmte Informationen dazu auf, wie unsere Serviceleistungen benutzt werden (wir bezeichnen diese Informationen als „Protokolldaten”), und zwar sowohl von Kontoinhabern als auch von Nicht-Kontoinhabern (jeweils ein „Nutzer”). Zu Protokolldaten können Informationen, wie etwa die Internetprotokoll (IP)-Adresse, der Browsertyp oder das Betriebssystem, die Gerätekennung, Standortinformationen (einschließlich des auf Grundlage Ihrer IP-Adresse vermuteten Standorts) eines Nutzers, die Webseite, die ein Nutzer vor dem Zugriff auf unsere Serviceleistungen besucht hat, die Seiten oder Funktionen unserer Serviceleistungen, mit denen sich ein Nutzer verbunden hat, und die auf diesen Seiten oder Funktionen verbrachte Zeit, Suchbegriffe, die von einem Nutzer auf unseren Serviceleistungen angeklickten Links, Aktionen und Verhalten im Spielgeschehen sowie andere statistische Informationen, gehören. Wir verwenden Protokolldaten zur Verwaltung der Serviceleistungen. Wir analysieren Protokolldaten (oder beauftragen damit externe Anbieter), um die Serviceleistungen zu vermarkten und für sie zu werben sowie unsere Leistungen im Wege der Erweiterung ihrer Funktionen und Funktionsvielfalt und ihrer Anpassung an die Bedürfnisse und Präferenzen unserer Nutzer zu verbessern, zu individualisieren und aufzuwerten. Wir können die IP-Adresse von Personen benutzen, um summarische, nicht identifizierende Informationen über die Art und Weise der Nutzung unserer Serviceleistungen zu generieren.

Spieldaten. Wir erfassen und speichern die Spielhistorie der Benutzer und deren Fortschritte im Verlauf der Spiele, die wir anbieten. Wir nutzen diese Daten zur Verwaltung, Verbesserung und Bereitstellung dieser Serviceleistungen für die Benutzer.

Täuschungsdaten. Wir und unsere externen Anbieter können Informationen über Ihren Spielverlauf und Ihr Gerät erfassen, analysieren und veröffentlichen, um Täuschungen zu erkennen und zu verhindern.

Informationen, die unter Einsatz von Cookies und anderen Webtechnologien erfasst werden. Wie auch viele andere Websitebesitzer und -betreiber benutzen wir Datenerfassungstools, wie etwa Cookies, Webbeacons und weitere ähnliche Technologien, um bestimmte Informationen zu erfassen.

„Cookies” sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihrem Gerät platziert werden, wenn Sie auf unsere Serviceleistungen zugreifen. Wir können sowohl Sitzungscookies als auch permanente Cookies einsetzen, um festzustellen, ob Sie sich bei den Serviceleistungen angemeldet haben, und uns darüber zu informieren, wie und wann Sie mit unseren Serviceleistungen interagieren. Wir können Cookies (darunter auch Google Analytics-Cookies) ferner dazu verwenden, um Nutzungen, sowie den Webdatenverkehr auf unseren Serviceleistungen zu überwachen und unsere Leistungen zu individualisieren und zu verbessern. Anders als permanente Cookies werden Sitzungscookies gelöscht, sobald Sie sich von den Serviceleistungen abmelden und Ihren Browser schließen. Auch wenn die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, um das automatische Akzeptieren von Cookies zu stoppen oder Ihre Genehmigung einzuholen, bevor Cookies akzeptiert werden. Sie sollten allerdings beachten, dass Sie gegebenenfalls nicht in der Lage sind, auf alle Teile oder Funktionen der Serviceleistungen zuzugreifen, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Auch einige der von uns beauftragten externen Anbieter (wie zum Beispiel externe Werbeagenturen) können ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzrichtlinie nur unseren Einsatz von Cookies, nicht aber den Einsatz von Cookies durch solche externen Anbieter erfasst.

„Webbeacons” (auch als Web-Bugs, Pixel Tags, einschließlich Pixel Tags von Drittanbietern) oder Clear GIFs bezeichnet) sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die für verschiedene Zwecke in unsere Serviceleistungen integriert werden können, zum Beispiel um Cookies zu platzieren oder mit diesen zu kommunizieren, um die Performance unserer Serviceleistungen zu verfolgen und zu bemessen, um zu überwachen, wie viele Besucher sich unsere Serviceleistungen ansehen, und um die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen zu kontrollieren. Anders als auf dem Gerät des Nutzers platzierte Cookies sind Webbeacons in der Regel unsichtbar in Websites (oder E-Mails) eingebettet.

Von Ihrem Mobilgerät versandte Informationen. Wir erfassen bestimmte Informationen, die Ihr Mobilgerät verschickt, wenn Sie unsere Serviceleistungen nutzen, wie etwa Gerätekennungen, Benutzereinstellungen und das Betriebssystem Ihres Geräts sowie Informationen über Ihre Nutzung unserer Serviceleistungen.

WIE WIR DIE VON UNS ERHOBENEN DATEN NUTZEN

Unsere primären Ziele bei der Erhebung von Informationen sind die Bereitstellung und Verbesserung unserer Serviceleistungen (zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen), die Verwaltung Ihrer Nutzung der Serviceleistungen (einschließlich Ihre Kontos, wenn Sie ein Kontoinhaber sind), Ihnen die unkomplizierte und anwenderfreundliche Nutzung und Navigation unserer Dienstleistungen zu ermöglichen, die Verfolgung unserer berechtigten Interessen (z. B. Direktmarketing, Recherche (einschließlich Marktforschung), Netzwerk- und Informationssicherheit, sowie Verhinderung von Betrug) und die regelmäßige Bereitstellung aktueller Informationen für Sie. Wir können Ihre Daten zudem für andere Zwecke nutzen, die Ihnen eindeutig zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Daten bereitstellen oder im Zusammenhang mit Ihrer Zustimmung mitgeteilt werden.

INFORMATIONEN, DIE WIR AN EXTERNE ANBIETER WEITERLEITEN

Wir können Ihre Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, weitergeben, um rechtliche Verpflichtungen einzuhalten, um unsere Rechte und unseren Besitz zu schützen und zu verteidigen oder mit Ihrer Genehmigung.

An unsere externen Anbieter weitergeleitete Informationen. Wir können externe Anbieter damit beauftragen, in Zusammenarbeit mit uns die Serviceleistungen zu verwalten und auszuführen sowie Zahlungen zu bearbeiten. Diese externen Anbieter haben ausschließlich für Zwecke der Ausführung von Serviceleistungen in unserem Auftrag Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Die Anbieter, denen wir personenbezogene Daten anvertrauen, umfassen Anbieter (für): (i) die Bereitstellung von IT und dazugehörigen Serviceleistungen; (ii) die Bereitstellung der von Ihnen beantragten Informationen und Serviceleistungen; (iii) Kundendienstaktivitäten; (iv) die Zahlungsabwicklung, und (iv) die in Zusammenhang mit der Bereitstellung der Serviceleistungen benötigt werden.

An Analysedienste weitergeleitete Daten. Wir setzen Google Analytics und andere externe Analyse-Pakete zur Erfassung, Überwachung und Analyse der von uns erhaltenen Informationen ein, um die Funktionsvielfalt und Benutzerfreundlichkeit der Serviceleistungen zu erweitern bzw. zu erhöhen, die Serviceleistungen besser an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Art und Weise zu verstehen und zu analysieren, auf die Sie die Serviceleistungen nutzen. Ausführliche Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Sie können sich hier gegen die Einbeziehung in Google Analytics entscheiden.

Werbepartner. Durch unsere Serviceleistungen können wir externen Werbepartnern erlauben, Cookies, Webbeacons und andere Tracking-Tools für die Erhebung von Informationen zu Ihren Aktivitäten und Ihrem Gerät zu erstellen (z. B. Ihre IP-Adresse, mobile Identifikatoren, Seite(n), die besucht wird/werden, Standort, Tageszeit). Diese Werbepartner können diese Daten (und ähnliche Informationen, die auf anderen Websites erhoben wurden) für die Bereitstellung gezielter Werbeanzeigen verwenden, wenn Sie Websites von Dritten innerhalb ihrer Netzwerke besuchen. Diese Praxis wird allgemein als „interessenbasierte Werbung” oder „personalisierte Werbung” bezeichnet. Zu den von uns einbezogenen Werbepartnern gehören: Snap Inc., CPMStar, Twitter, Google (DoubleClick) und Facebook. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an externe Werbepartner weitergeben möchten, sollten Sie gemäß den nachstehenden Anweisungen verfahren.

Geschäftspartner. Wir können unseren Geschäftspartnern Daten bereitstellen, sodass die Lieferung eines Produkts bzw. die Erbringung einer Dienstleistung für Sie gemäß Ihrer jeweiligen Bestellung erfolgen kann.

Anonymisierte/aggregierte Informationen, die an Dritte weitergegeben werden. Wir können personenbezogene Daten und andere Daten über Sie zur Erstellung anonymisierter und/oder zusammengefasster Informationen verwenden. Wir können anonymisierte und/oder zusammengefasste Informationen an Dritte für Untersuchungen und Analysen in der Branche, für die Erstellung demographischer Profile und für andere vergleichbare Zwecke weiterleiten.

Informationen, die in Verbindung mit geschäftlichen Transaktionen offengelegt werden. Wenn wir an einer Fusion, Übernahme, Finanzierung, Due Diligence, Reorganisation, einem Konkurs, einer Zwangsverwaltung, einem Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten oder Übergang der Dienstleistung zu einem anderen Anbieter beteiligt sind, können Ihre Daten im Rahmen einer solchen Transaktion verkauft oder übertragen werden, wie dies gesetzlich und/oder vertraglich zulässig ist.

Informationen, die zu unserem Schutz und zum Schutz anderer offengelegt werden. Wir kooperieren mit Staatsbediensteten und Beamten von Strafverfolgungsbehörden sowie mit privaten Stellen, um geltendes Recht durchzusetzen und zu befolgen. Wir sind berechtigt, jede Art von Informationen über Sie an Staatsbedienstete, Beamte von Strafverfolgungsbehörden oder private Stellen weiterzuleiten, soweit wir dies nach unserem alleinigen Ermessen für notwendig oder angemessen erachten, um (i) auf Ansprüche oder Anordnungen im Rahmen von Rechtsverfahren (einschließlich Vorladungen) zu reagieren, (ii) unser Eigentum, unsere Rechte und unsere Sicherheit sowie Eigentum, Rechte und Sicherheit von Dritten oder der Öffentlichkeit zu schützen bzw. zu gewährleisten und (iii) jegliche Aktivitäten zu unterbinden, die wir als gesetzwidrig, unethisch oder rechtlich belangbar betrachten.

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

Wir bieten Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten und respektieren die von Ihnen getroffenen Entscheidungen. Zum Beispiel haben Sie möglicherweise das Recht, gegen bestimmte Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Zudem können Sie, wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns, wie unten angegeben, kontaktieren. Beachten Sie bitte, dass Sie gegebenenfalls nicht auf alle Funktionen der Serviceleistungen zugreifen können, wenn Sie sich entschließen, uns nicht die von uns angeforderten personenbezogenen Daten zu überlassen.

Abmeldung. Wir können Ihnen in regelmäßigen Abständen kostenlose Newsletter und E-Mails zusenden, in denen direkt für unsere Serviceleistungen geworben wird, wenn Sie sich für diese Kommunikationen anmelden. Sie haben die Möglichkeit, sich hiervon „abzumelden” (und zwar entweder über Ihr Konto oder per Befolgung der Abmeldeanleitungen, die Teil der E-Mails sind, die Sie erhalten). Wir müssen Ihnen allerdings bestimmte Mitteilungen in Bezug auf die Serviceleistungen zusenden, von denen Sie sich nicht abmelden können; hierbei handelt es sich zum Beispiel um Mitteilungen zu Aktualisierungen unserer Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie oder um Informationen zu den Themen Abrechnung, Zahlung oder Kundenbetreuung.

Cookies und Webbeacons. Sie können möglicherweise die Platzierung von Cookies, Webbeacons und anderen Technologien auf Ihrem Computer stoppen oder einschränken oder diese Elemente aus Ihrem Browser entfernen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Optionen zur Cookie-basierten Abmeldung bei mobilen Anwendungen nicht wirksam sind. Sie können jedoch personalisierte Werbung bei einigen mobilen Anwendungen ablehnen, indem Sie die Anweisungen für Android und iOs folgen.

Die Online-Werbebranche bietet auch Websites an, von denen Sie sich gegen den Erhalt gezielter Werbung von Datenpartnern und anderen Werbepartnern, die an Selbstregulierungsprogrammen teilnehmen, entscheiden können. Sie können auf diese zugreifen und mehr über gezielte Werbung und Verbraucherauswahl und Privatsphäre https://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp , http://www.youronlinechoices.eu/ , https://youradchoices.ca/choices/ und https://www.aboutads.info/choices/ erfahren.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für jedes Gerät in jedem Browser und auf jedem Gerät separat abmelden müssen.

RECHTE AUF ZUGRIFF, KORREKTUR, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG

In Übereinstimmung mit geltendem Recht haben Sie das Recht: (i) die Bestätigung zu verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten; (ii) Zugriff auf oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen; (iii) eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen oder uns aufzufordern, diese Informationen an ein anderes Unternehmen zu senden; (iv) unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, einschließlich des Rechts, jeweils gemäß den geltenden Gesetzen den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu verweigern oder abzulehnen; (v) eine Korrektur oder Änderung unrichtiger, unvollständiger, unsachgemäßer oder unzulässiger personenbezogener Daten anzustreben, und (vi) die Löschung von personenbezogenen Daten zu verlangen, die von Phoenix Labs über Sie gespeichert werden, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben. Wir werden solche Anträge gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anträge umsetzen.

REAKTION AUF DO-NOT-TRACK-SIGNALE

Unsere Website verfügt nicht über die Fähigkeit, auf „DoNot Track”-Signale zu reagieren, die von anderen Webbrowsern empfangen werden.

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, erlangen, solange Sie unsere Serviceleistungen nutzen bzw. soweit das für die Erfüllung des Zwecks bzw. der Zwecke, für die sie erhoben werden, notwendig ist, zur Erbringung unserer Dienstleistungen, zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Abwehr von Rechtsansprüchen, zur Verfolgung berechtigter geschäftlicher Interessen, zur Durchsetzung unsere Vereinbarungen und zur Einhaltung des geltenden Rechts.

SICHERHEIT IHRER INFORMATIONEN

Wir ergreifen geeignete administrative, physische und elektronische Maßnahmen, mit denen die Informationen, die wir über Sie erfassen (darunter auch Ihre personenbezogenen Daten), vor unbefugter Abfrage, Nutzung oder Offenlegung geschützt werden sollen. Bedenken Sie jedoch bitte, dass kein Verfahren der Übermittlung von Informationen über das Internet oder der Speicherung von Informationen vollkommen sicher ist. Dementsprechend können wir keine absolute Sicherheit für Informationen jeglicher Art garantieren. Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen übernehmen wir keine Haftung für unbeabsichtigte Offenlegung.

Unsere Serviceleistungen können Links zu Websites und Dienstleistungen enthalten, die Dritten gehören oder von Dritten betrieben bzw. ausgeführt werden (jeweils eine „fremde Dienstleistung”). Jegliche Informationen, die Sie über oder an eine fremde Dienstleistung übermittelt haben oder die von einer fremden Dienstleistung erfasst worden sind, werden direkt an den Eigner oder Betreiber der fremden Dienstleistung weitergeleitet und unterliegen dessen Datenschutzrichtlinie. Wir sind für Inhalt, Datenschutz oder Sicherheitsvorkehrungen und -richtlinien fremder Dienstleistungen nicht verantwortlich. Für Zwecke des Schutzes Ihrer Informationen empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller fremden Serviceleistungen, auf die Sie zugreifen, sorgfältig zu überprüfen.

INTERNATIONALER TRANSFER

Sie willigen ein, dass alle personenbezogenen Daten, die über oder von Phoenix Labs erfasst werden, übertragen, verarbeitet und überall auf der Welt gespeichert werden dürfen, unter anderem in Kanada, in den Vereinigten Staaten, in der Europäischen Union, in der Cloud, auf den Servern unserer verbundenen Unternehmen oder den Servern unserer Dienstanbieter. Nach einem rechtmäßigen Antrag dürfen Strafverfolgungsbehörden oder andere Behörden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nehmen.

UNSERE POLITIK GEGENÜBER KINDERN

Unsere Serviceleistungen richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir erfassen auch nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst haben, ergreifen wir geeignete Schritte, um diese Informationen so rasch wie möglich aus unseren Unterlagen zu entfernen.

AUFSICHTSBEHÖRDE

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, haben Sie zudem das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie glauben, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen oder Kommentaren zu unserer Datenschutzpraxis kontaktieren Sie uns bitte unter:

Z. Hd.: Privacy Team
Phoenix Labs Inc.
PO Box 21544 RPO Little Italy Vancouver, BC
Canada V5L 5G2

Sie können auch den Datenschutzbeauftragten von Phoenix Labs per E-Mail an [email protected] kontaktieren

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und die Art Ihrer Anfrage an, damit wir auf Ihr Schreiben angemessen reagieren können.

Wähle deine Plattform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.