Eskalation | Dauntless
Aufstieg & Eroberung

Eskalation

Ein Set an Ausrüstung. Ein Set an Vorräten. Fünf Behemothkämpfe hintereinander. In dieser saisonalen Herausforderung, besteht dein Ziel darin, mit einer ausreichend hohen Eskalationsstufe an die Spitze der Eskalationsinselkette zu gelangen, um den finalen Boss der Saison zu bekämpfen. Legendäre Belohnungen erwarten diejenigen, die dabei Erfolg haben – aber es wird kein einfacher Aufstieg.

Lade deine Laterne

Während du dich über die Eskalationsinseln kämpfst, wird dein Laternenkondensator aufgeladenen Aether sammeln, wodurch du wertvolle Eskalationserfahrung verdienst. Benutze sie, um dein Laternenlevel zu steigern, in besondere Talente zu investieren und fantastische, saisonale Belohnungen freizuschalten. Jedes verdiente Level gewährt dir außerdem einen Bonus von +2 auf Kraft und Widerstand, der in allen Jagdarten gilt.

Wähle deine Verstärkungen

Wenn du eine Begegnung in Eskalation gewinnst, wirst du eine Verstärkung aktivieren können: Einen speziellen Vorteil, der dir in deinem gesamten Eskalationslauf erhalten bleibt. Verstärkungen können von Gewöhnlichen bis hin zu Epischen reichen und von einem puren Vorteil bis zu einer gemischten Segen. Denke also nach, bevor du dich entscheidest. Du kannst die Verstärkungen, die du findest, verbessern, indem du in deinen Talentbaum investierst.

Fördere deine Talente

Jede Laternenstufe, die du verdienst, setzt einen Talentpunkt frei, den du ausgeben kannst. Besuche das Laterneneinstimmungsgerät (LEG) im Laden von Arkan Drew, um dein Laternenlevel einzusehen, auf deinen Talentbaum zuzugreifen und in Vorteile zu investieren, die deine Verstärkungen begünstigen. Dein Talentbaum ist auch der Schlüssel, für spezielle saisonale Belohnungen wie die Ultrarüstung des Malkarion.

Die endgültige Punktzahl

Willst du gegen den großen Boss der Saison kämpfen, musst du erst beweisen, dass du seiner Zeit wert bist. Das bedeutet, dass du Eskalation mit einer Einstellung für die Stufe 10-50 spielen und eine Eskalationsstufe von 40+ erreichen musst. Da jeder Eskalationslauf anders ist, kann es schwierig sein, vorherzusagen, mit welchem Behemoth -- oder Behemoths -- du als Nächstes konfrontiert bist. Also lasse dich nicht entmutigen, wenn du es nicht gleich bis an die Spitze schaffst.

Gefahrenanzeige

Je näher es an 100% steigt, desto größer ist das Risiko, dass eine Jagd scheitert. Halte deine Gefahr niedrig, um deine Eskalationsstufe zu erhöhen.

Eskalationsstufe

Sie zeigt dir an, wie gut du dich anstellst -- und wie gefährlich es noch wird. Du musst deine Eskalationsstufe auf 40 oder höher anheben, wenn du den Boss der Saison herausfordern willst.

Tod von oben

Boss: Malkarion

Slayer, die sich in Eskalation beweisen, werden sich das Recht verdienen, dem Malkarion entgegenzutreten – eine blitzschnelle, fliegende Bedrohung mit der Kraft von Schock. Er hat die Fähigkeit genau außerhalb deiner Reichweite zu schweben, sodass du tief in die Trickkiste greifen musst, um die Blitzangriffe dieser Himmelsschlange zu überstehen.

Aufsitzen

Nutze den Vorteil berittener Angriffe, um den Kampf zu Malkarion zu tragen – und lass ihn zurück auf den Boden stürzen. Mehrere Slayer können ihn gleichzeitig reiten, also zögere nicht, die Aetherschlote zu benutzen, wenn sie erscheinen.

Erfahre mehr

Legendäre Waffen

Einen Malkarion zu erlegen, gibt dir außerdem Zugang zu unserem allerersten Set legendärer Waffen! Jede legendäre Waffe hat zwei prismatische Zellenslots vorzuweisen (kompatibel mit jeder Zelle) sowie eine besondere legendäre Fähigkeit, die einmal pro Begegnung verwendet werden kann. Die legendären Waffen des Malkarion können des Weiteren Waffenverbindungen nutzen, um die Fähigkeiten und Spezialangriffe anderer Schockwaffen auszurüsten.

Ultrarüstung

Der Malkarion kommt, wie andere Behemoths zuvor, mit einem vollständigen Set herstellbarer Rüstung. Das ist jedoch nicht der einzige Look, den du dir verdienen kannst. Dringe tief genug im Talentbaum dieser Saison vor, und schalte ebenso das kosmetische Set für die Ultrarüstung des Malkarion frei.

FAQ
Wie bekomme ich Zugang zu Eskalationsjagden?
Slayer mit einer Ausrüstungsstärke von 350+ können sich in Eskalation 1-13 begeben, nachdem sie die Quest "Die Dinge Sind Eskaliert" abgeschlossen haben. Für Eskalationsjagden 10-50 musst du die Quest "König des Hügels" abschließen und eine Ausrüstungsstärke von 450+ besitzen.
Wie verdiene ich Eskalationserfahrung?
Indem du in der Eskalation voranschreitest und Verstärkungen aktivierst, füllt sich dein Laternenkondensator zunehmend mit aufgeladenem Aether (Eskalationserfahrung) und erhöht langsam dein Laternenlevel. Teile während einer Begegnung in Eskalation zu brechen, kann die erhaltene Menge an aufgeladenem Aether erhöhen.
Wie lange dauern Eskalationssaisons?
Eskalationssaisons laufen nicht ab. Wenn eine neue Saison beginnt, kannst du immer noch zurückgehen und vorige Saisons spielen.
Wie setze ich meine Talentpunkte zurück?
Du kannst deine Talente jederzeit (kostenlos!) zurücksetzen, indem du im LEG-Menü auf Zurücksetzen klickst. Das kannst du so oft tun, wie du willst.
Gelten die Kraft- und Widerstandsboni für Laternenlevel auch für andere Jagdarten?
Ja! Jedes Laternenlevel, das du in einer Saison verdienst, gewährt dir einen permanenten Bonus von +2 auf Kraft und Widerstand, der in allen Jagdarten gilt -- nicht nur in Eskalation.