Durch den Spießrutenlauf

Eskalation

Ein Set an Vorräten. Keine Änderungen daran. Fünf Behemothkämpfe hintereinander. In diesem Spießrutenlauf von einer Herausforderung, besteht dein Ziel darin, mit einer ausreichend hohen Eskalationsstufe an das Ende der Eskalation zu gelangen, um den finalen Boss zu bekämpfen. Legendäre Belohnungen erwarten diejenigen, die dabei Erfolg haben – aber es wird kein einfacher Sieg.

Beweise dein Können

Begegnungen in Eskalation sind genauso gefährlich wie sie unvorhersehbar sind. Navigiere dich durch wechselnde, gefährliche Umgebungen, elementare Mutationen und Kämpfe mit zwei Behemoths, während du darum kämpfst, deine Eskalationsstufe zu steigern. Eine Begegnung zu gewinnen, wird dir den Weg zur nächsten eröffnen.

Wähle deine Verstärkungen

Jedes Mal, wenn du eine Eskalationsbegegnung gewinnst, wirst du sehen, dass sich aufgeladener Aether in einem Kristall in der Nähe sammelt. Sammle ihn, um deine Laterne zu verstärken und eine Eskalationsverstärkung zu aktivieren – einen besonderen Vorteil, der in deinem gesamten Eskalationsversuch erhalten bleibt. Verstärkungen reichen von gewöhnlichen zu epischen und können mit Talenten verbessert werden.

Fördere deine Talente

Während du aufgeladenen Aether sammelst und deine Laterne verstärkst, wirst du damit anfangen, Talentpunkte zu verdienen. Gib sie am Laterneneinstimmungsgerät (LEG) in Ramsgate aus, um deine Laterne mit Verstärkungen zu verbessern und Belohnungen freizuschalten. Jede Eskalation (Schock, Brand, etc.) bietet dir 25 mögliche Talentpunkte – und jeder verdiente Talentpunkt gibt dir einen permanenten Bonus von +6 auf deine Kraft und Widerstandskraft in Eskalation.

Stelle dich dem Boss

Wenn du gegen den Boss einer Eskalation kämpfen willst, wirst du beweisen müssen, dass du der Herausforderung gewachsen bist. Das bedeutet, dass du während einer Eskalation 10-50 eine Eskalationsstufe von 40 oder mehr erreichen musst und es bis zur letzten Begegnung schaffen. Deine Eskalationsstufe wird am Ende jeder Runde angezeigt.

Gefahrenanzeige

Diese Zahl zeigt an, wie hoch die Gefahr ist, in der du schwebst. Eine Begegnung mit niedriger Gefahr abzuschließen, erhöht deine Eskalationsstufe schneller.

Eskalationsstufe

Diese Zahl zeigt an, wie gut du gerade bist. Erhöhe sie auf 40 oder mehr, um dich dem Boss einer Eskalation zu stellen. Aber sei vorsichtig – wenn deine Eskalationsstufe steigt, steigt auch die Schwierigkeit der Eskalationsbegegnungen.

shock
blaze
?
Tod von oben

Schockboss: Malkarion

Slayer, die sich in der Schock-Eskalation beweisen, werden sich das Recht verdienen, einem Malkarion entgegenzutreten – einer blitzschnellen, fliegenden Bedrohung mit der Kraft von Schock. Er hat die Fähigkeit genau außerhalb deiner Reichweite zu schweben, sodass du tief in die Trickkiste greifen musst, um die Blitzangriffe dieser Himmelsschlange zu überstehen.

Legendäre Waffen

Wenn du einem Malkarion in einer Schock-Eskalation entgegentrittst, schaltest du die Baupläne für alle seine legendären Waffen frei. Diese leistungsstarken Waffen sind nicht leicht herzustellen, aber ihre Vorteile sind den zusätzlichen Aufwand wert.

Prismatische Zellslots

Jede legendäre Waffe verfügt über zwei prismatische Zellslots – universelle Slots, in die jede deiner Zellen passt. Nutze sie, um deine Ausrüstung zu verfeinern und noch härtere Herausforderungen bewältigen zu können.

Waffenverbindung

Verbinde deine Malkarion-Waffe mit einer anderen Schockwaffe, um ihren Vorteil (z.B. +3 Aetherische Regulation) und ihren einzigartigen Effekt (z.B. "+30% Schaden an Behemothköpfen") zu erhalten. Waffen müssen zur Verbindungen vom selben Typ und Element sein.

Legendäre Fähigkeit

Das Aktivieren der legendären Fähigkeit einer Torgadoro-Waffe teleportiert dich zu einem Behemoth in der Nähe und verursacht massiven Schockschaden.

Malkarion-Rüstung

Das Malkarion-Rüstungsset zieht seine donnernde Stärke aus drei eingebauten Vorteilen: Aetherjäger, Raubtier undAnmut – einem Vorteil, der dir nach dem Sprinten zusätzliche Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit verleiht.

Bereit die Spannung aufzudrehen? Verdiene 25 Talentpunkte in der Schock-Eskalation, um die Malkarion-Ultrarüstung freizuschalten – ein kosmetisches Upgrade-Set mit zusätzlichen Schock-Details.

Hitzewarnung

Brandboss: Torgadoro

Hast du jemals gegen einen Vulkan gekämpft, Slayer? Denn ein Kampf gegen den Torgadoro ist nicht weit entfernt davon. Selbst wenn du es durch seine dicke Steinrüstung schaffst, ist da immer noch die Lava darunter. Und pass auf diese Hände auf; Torgadoros sind bekannt dafür ein wenig… besitzergreifend zu sein.

Legendäre Waffen

Wenn du einem Torgadoro in einer Brand-Eskalation entgegentrittst, schaltest du die Baupläne für alle seine legendären Waffen frei. Diese leistungsstarken Waffen sind nicht leicht herzustellen, aber ihre Vorteile sind den zusätzlichen Aufwand wert.

Prismatische Zellslots

Jede legendäre Waffe verfügt über zwei prismatische Zellslots – universelle Slots, in die jede deiner Zellen passt. Nutze sie, um deine Ausrüstung zu verfeinern und noch härtere Herausforderungen bewältigen zu können.

Waffenverbindung

Verbinde deine Torgadoro-Waffe mit einer anderen Brandwaffe, um ihren Vorteil (z.B. +3 Wendige Wut) und ihren einzigartigen Effekt (z.B. "Der siebte Angriff in Folge fügt +300 Wundschaden zu") zu erhalten. Waffen müssen zur Verbindungen vom selben Typ und Element sein.

Legendäre Fähigkeit

Das Aktivieren der legendären Fähigkeit einer Torgadoro-Waffe versetzt dich in Rage und verwandelt deine Fäuste in glühende Waffen. Während dieses Wutzustands verursacht du zusätzlichen Schaden an Zielen mit weniger als 50% Gesundheit.

Torgadoro-Rüstung

Das Torgadoro-Rüstungsset zieht seine Stärke aus drei eingebauten Vorteilen: Knockout-König, Überwältigung undEifer – einem neuen Vorteil, der den Effekt von Laternen-Sofortfähigkeiten erhöht. Baupläne werden freigeschaltet, wenn du deinen ersten Torgadoro bekämpfst.

Nicht heiß genug für dich? Verdiene 25 Talentpunkte in der Brand-Eskalation, um die Torgadoro-Ultrarüstung freizuschalten – ein kosmetisches Upgrade-Set mit fließenden Lava-Details.

FAQ
Wie bekomme ich Zugang zu Eskalationsjagden?
Der Zugang zu Eskalation wird durch dein Kraftlevel beschränkt. Für Eskalation 1-13 brauchst du ein Kraftlevel von 350 und muss die Quest "Die Dinge sind eskaliert" abschließen. Für Eskalation 10-50 brauchst du ein Kraftlevel von 450+ und muss die Quests "König des Hügels" abschließen.
Was macht ein Eskalations-Schub?
Eskalations-Schübe geben dir (und allen Slayern in deiner Gruppe!) einen Bonus von +25% auf erhaltenen aufgeladenen Aether. Dieser Effekt kann bis zu vier Mal gestapelt werden – einmal pro Gruppenmitglied mit einem aktiven Schub.
Wie kriege ich mehr Talentpunkte?
Verdiene Talentpunkte, indem du aufgeladenen Aether sammelst. Du kannst aufgeladenen Aether verdienen, indem du Behemothteile brichst (nur in Eskalationsjagden) und mit dem aufgeladenen Aetherkristall interagierst, der nach jeder Eskalationsbegegnung erscheint.
Kann ich meine Talentpunkte zurücksetzen?
Ja. Suche nach der Schaltfläche zum Zurücksetzen im Eskalationstalentbaum. Du kannst deine Talente so oft zurücksetzen, wie du willst.
Gelten die Boni auf Kraft und Widerstandskraft aus Eskalation auch außerhalb der Eskalation?
Ja, zum Teil. Während dir jeder Eskalationstalentpunkt einen Bonus von +6 auf Kraft und Widerstandskraft in Eskalationsjagden gibt, wird dieser Bonus in Jagden außerhalb der Eskalation (z.B. Patrouillen, Prüfungen) auf +2 pro Talentpunkt reduziert.
Verliere ich Zugang zu vorherigen Eskalationen, wenn eine neue startet?
Nein. Du kannst frühere Eskalationen spielen – und ihre Belohnungen verdienen! – wann auch immer du willst. Es gibt kein Ablaufdatum.
Tauchen Bossbehemoths aus Eskalationen jemals in Patrouillen auf?
Nein. Eskalationsbosse sind nur durch Eskalationsjagden verfügbar.