Die Repetierpistolen Sind Fast In Dauntless Angekommen

UM ES KURZ ZU MACHEN

  • Die Repetierpistolen werden ab Mittwoch, dem 3. Oktober 2018, verfügbar sein.

  • Du kannst Pistolenteile (Griff, Patronenlager, Lauf, Prisma) auswechseln und kombinieren, um deine Waffe anzupassen.

  • Bleibe nah an deinem Ziel, um mehr Schaden anzurichten und ermächtigend nachladen zu können.

  • Erreiche das Monströse Randgebiet und besiege einen Shrike, um dein erstes Set von Repetierpistolen zu erhalten.

GROSSE ZIELE

Es ist eine Sache, eine Waffe zu entwerfen. Eine mehrteilige, anpassbare Fernkampfwaffe mit eigenem UI und Moveset zu erschaffen ist eine ganz andere. Aber nach vielen langen Stunden der Arbeit und des Lernens sind wir nun endlich dazu im Stande, unser neuestes Projekt mit euch zu teilen: Die ostischen Repetierpistolen.

Ein Slayer hält die Repetierpistolen

Die Repetierpistolen sind die erste Waffenart in Dauntless, die wirklich mit der Entfernung spielt – wenn auch vielleicht nicht auf die Weise, die du dir vorstellst. Während du natürlich auf Abstand bleiben und aus der Entfernung herumballern kannst, hat es auch große Vorteile, näher heranzukommen. Aber zu diesen Details kommen wir später. Lasst uns zuerst einmal einen Blick auf die Repetierpistole und ihre Bestandteile werfen.

ZUSAMMENBAU ERFORDERLICH

Nicht nur die Reichweite der Repetierpistolen macht sie einzigartig, sondern auch ihre Individualisierbarkeit. Jeder der vier Bestandteile, aus denen diese Waffen bestehen, kann ausgetauscht werden, um deine Spielweise zu verändern.

Der Lauf bestimmt das Element deiner Angriffe.

Das Patronenlager ändert deine Spezialschuss-Fähigkeit.

Der Griff bestimmt deine Wurffähigkeit.

Das Prisma bestimmt deinen passiven Bonus.

Indem du deine verfügbaren Teile mischt und abstimmst, kannst du für nahezu jede Situation eine Kombi zusammenstellen. Aber, du musst sie trotzdem erst herstellen.

TEILE UND HERSTELLUNG

Die Herstellung von Repetierpistolen unterscheidet sich nicht sonderlich von der anderer Dauntless-Waffen. Wenn du die Notes und erforderlichen Teile hast und weit genug als Slayer fortgeschritten bist, kannst du mit Admiral Zai sprechen, um ihn bauen zu lassen, was du brauchst. Sieh dich nach der Schnapp dir ‘ne Waffe, Slayer!-Quest um, nachdem du deinen ersten, voll ausgewachsenen Shrike erlegt hast – sie wird dich zum deinem ersten Set Schießeisen führen.

Sobald du ein paar zusätzliche Teile erhalten hast, kannst du das Anpassungsmenü öffnen und anfangen, Frankenstein zu spielen.

Anpassung der Repetierpistolen

Ist Das Meine Wahre Stärke?

Achte auf die Stärkestufe, wenn du deine neue, glänzende Waffe zusammenbaust. Jeder Teil der Repetierpistole hat seine eigene Stärkestufe, die zur Gesamtstärke der Waffe beiträgt. Bedeutet das, dass du einfach nur deine stärksten Teile auf einen Haufen werfen solltest? Nicht unbedingt. Wie bei allen Dingen im Leben geht es bei den Repetierpistolen um Balance. Überdenke die Vorteile jedes Teils, bevor du etwas ausschließt.

DIE GANZE STRECKE ZURÜCKLEGEN

Den Behemoth auf Abstand zu halten, hat offensichtlich Vorteile – unter anderem, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass deine Organe in deinem Körper verbleiben. Aber wenngleich Sicherheit eine gute Priorität darstellt, gibt es zwei gute Gründe, um auf Tuchfühlung zu gehen.

Größerer Schaden

Je weiter du von dem Behemoth entfernt bist, auf den du schießt, desto weniger Schaden richtest du an. Je näher du bist, desto mehr Schaden kannst du verursachen. Du wirst ein bisschen mit der Entfernung spielen müssen, um dein Maß zu finden, aber für den garantiert besten Schaden? Geh ganz nah ran. Du kannst nicht gleichzeitig in sicherer Entfernung herumsitzen und ein Held sein.

Ermächtigendes Nachladen

Einer der Eckpfeiler für ein gutes Pistolenspiel ist das ermächtigende Nachladen. Indem du nah an einem Behemoth stehst, wenn du deine Waffen nachlädst, kannst du ein wenig vom Aether der Kreatur abschöpfen, um deine nächste Reihe von Schüssen zu ermächtigen.

Ein ermächtigter Slayer kann mehr Schaden mit regulären Schüssen anrichten und besondere Boni für die anderen Fähigkeiten erhalten. Das ist durchaus das Risiko von ein, zwei Schwanzhieben wert.

WANN KANN ICH SIE HABEN?

Die Repetierpistolen gehen am Mittwoch, dem 3. Oktober, als ein Teil des Patches OB 0.5.7 live. Halte ein Auge für Updates auf unserem Twitter offen, während wir diesem Datum näherkommen.