Neuer Behemoth: Riftstalker

Das Ritual hatte funktioniert.

Noch vor 10 Minuten war die Lichtung wie leer gefegt, aber jetzt war dort ein* etwas. *Ein kleiner, merkwürdiger Riss mitten in der Luft, nur eine Armeslänge entfernt vom Rande des Zirkels. Die Kerzen flackerten, als sich der Spalt weiter öffnete.

“Dunkelheit, schütze uns”, flüsterte Egan.

Schatten-Aether peitschte durch den Riss, zwang das Portal noch weiter auf. Es gab jetzt eine Bewegung. Eine ruhelose Bewegung. Egan spürte das volle Gewicht seines in der Brust pochenden Herzens.

“Wir haben es geschafft”, sprach der andere. “Die Ungesehene Prophezeiung wird endlich erfüllt werden.”

Der Spalt war nun fast auf Manneshöhe angewachsen.

“Großer Unerschaffer”, begann der Sprecher, “wir beschwören dich und taufen dich Riftstalker.”

Schattenaether tropfte aus dem Spalt und bildete eine Pfütze auf dem Boden darunter. Eine Kerze, die zu nah gewesen war, stürzte hinein und aus der Realität heraus.

“Geh mit uns in der Dunkelheit.”

Eine Gestalt erhob sich aus dem schattenhaften Riss. Vier mächtige Pranken, mit Klauen bewehrt. Lange Ohren. Ein geschmeidiger Schwanz. Und ein Mantel aus sich windendem Schatten-Aether, der sich wie ein lebendiges Wesen an all das klammerte.

Sie schnappte den jetzt schreienden Sprecher mit den Kiefern und zog ihn fort, jenseits des Spalts.

Ein wachsender Schatten

Die Dunkle Ernte ist gewöhnlich eine Zeit der Festlichkeiten, aber dieses Jahr fühlt sich die lange Nacht dunkler an als sonst. Unbeachtete Gassen pulsieren mit frischen Glyphen der Ungesehenen und Kultisten sammeln sich in Ramsgates Schatten. Berichten zufolge gibt es sogar unheimliche Statuen, die überall auf den Shattered Isles erbaut werden.

Aber all das ist nichts im Vergleich zu dem, was im Mahlstrom erschienen ist.

Riftstalker
The Riftstalker

In den Riss

Der Riftstalker ist ein neuer Schattenbehemoth, der Katze, Fledermaus und extreme Geschwindigkeit zu einer Begegnung verbindet, wie wir sie noch nie geschaffen haben. Sein Name, “Riftstalker”, leitet sich von seiner Fähigkeit ab Schattenrisse zu öffnen und diese zu betreten – dunkle, wirbelnde Portale in eine andere Dimension.

Umbral Rifts
Umbral Rifts

Aber der Riftstalker bewegt sich nicht nur durch Risse. Er kann auch seine Beute durch sie ziehen – in die dunkle Dimension, die er sein Zuhause nennt. Entkomme von dort und du hast vielleicht eine Chance zu leben, um Ramsgate wiederzusehen.

Tritt ein, in meine Höhle

Als wir anfingen am Riftstalker zu arbeiten, hatte er noch nicht die Fähigkeit Slayer durch seine Portale zu ziehen. Stattdessen haben wir versucht Slayer freiwillig die Risse betreten zu lassen, da sie wertvolle Betäubungsmöglichkeiten darstellten.

Zuerst versuchten wir die Spieler mit verschiedenen visuellen Hinweisen – wie einem Schattenkreis, einem sichtbaren Buff etc. – hineinzulocken. Aber nichts konnte die Slayer davon überzeugen sich neben etwas zu stellen, das nach dem sicheren Tod aussah. Wir spielten sogar mit der Idee alle Bereiche, außer denen um einen Riss, ständigen Schaden an Slayern austeilen zu lassen, aber diese Lösung hat sich als verdammt Ressourcen-intensiv erwiesen.

Als wir eingesehen haben, dass wir nicht gegen den jahrelang antrainierten RPG-Instinkt von “Nicht ins Feuer stellen” ankommen könnten, fingen wir an neue Optionen zu suchen. Wie würden wir es schaffen, Slayer durch die Risse zu bekommen, um den Riftstalker auf seinem eigenen Territorium zu bekämpfen?

Into the Void
Into the Void

Indem wir ihnen die Wahl zu fliehen wegnehmen.

Wir hoffen du genießt (und überlebst!) deine neue, unfreiwillige Zeit jenseits des Risses.

Murder Palance

Schlaue Kreatur

Eine andere Sache, die den Riftstalker von den vorherigen Behemoths unterscheidet, ist seine Intelligenz. Lerne seine Bewegungen und er wird sie ändern. Merk dir seine Muster und er wird neue erfinden. Dieser neue, anpassungsfähigere Modus eines Kampfes bringt mehr Abwechslung und ein neues Level an Herausforderung, selbst für unsere stärksten und besten Slayer. Für unsere Behemoth-Ingenieure und -Designer war es eine großartige Möglichkeit sich weiterzuentwickeln – und Lektionen zu lernen, die uns noch für lange Zeit nützlich sein werden.

Peekaboo

Lass uns wissen, was du denkst, wenn du den Riftstalker ein paar Mal bekämpft hast. Wir würden gerne hören, wie es dir ergeht.

Killer-Katzenanzug

Ramsgates Schmiede arbeiten an etwas Besonderem für den Riftstalker – einem neuen Set von Behemoth-Rüstungen und -Waffen. Sammle genug Schattentrophäen und du kannst dir deinen ganz eigenen Katzen-Fledermaus-Anzug bauen, mit Ohren und allem drum und dran. (Die Waffen spoilern wir dir nicht.)

Riftstalker Armour

Über die Dunkle Ernte hinaus

Das Dunkle-Ernte-Event geht bis zum 1. November, aber das wird nicht die letzte Chance sein den Riftstalker zu bekämpfen. Wie alle anderen mächtigen Behemoths, wird es weiter im Mahlstrom existieren und auf alle Slayer warten, die es wagen sich ihm entgegenzustellen. Solltest du die kosmetischen Gegenstände oder Emotes der Dunklen Ernte haben wollen, musst du jedoch handeln bevor das Festival endet. Diese Items sind zeitlich limitiert und werden den Shop verlassen, sobald das Licht nach Ramsgate zurückkehrt.

Wähle deine Plattform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.