Lore: Ein Händchen für Glück

Nachdem wir die Messungen nun schon über eine Woche lang verfolgt hatten, haben wir die Quelle des Signals entdeckt, das die Aetherometer durchdrehen ließ. Wovon wir dachten, es müsse eine ganze Inselgruppierung sein, die unsere Messungen erhöhte, war am Ende nur eine einzige Insel. Eine recht kleine sogar, aber sie umhüllte einen Kern aus dem wahrscheinlich konzentriertesten Archonite, das irgendwer von uns je gesehen hatte.

Wir hatten Glück, dass der Käpt’n sich entschieden hat einige Söldner der Crimson Blades mit der Landungsgruppe zu schicken. Sie mag als Lady Fortuna bekannt sein, aber unser Käpt’n weiß, dass das beste Glück, das ist, was man sich selbst schafft. Und sie ging kein Risiko ein. Und so waren wir bereit für die Bestie, als sie erschien. Von wo, kann ich noch immer nicht sagen. In der einen Minute war die Landungszone sauber und in der nächsten fanden wir uns Auge in Auge mit der Verkörperung des unheimlichen Todes wieder, über die ich bisher nur in Geschichten gelesen hatte: einem Shrowd.

Die Söldner spotteten. Sie behaupteten bereits einigen Shrowds gegenüber gestanden zu haben. Doch dann kreischte dieser geflügelte Albtraum sein höllisches Geschrei und entfesselte eine Aetherexplosion, die niemand erwartete. Der erste ging mit einem Wimmern zu Boden, während die anderen Söldner die Situation neu einschätzten. Sie machten sich bereit für eine weitere Kraftwelle und die erwarteten Schattenschrecken des Shrowd und begannen sich um ihn zu scharen.

Dann ließ das Biest der Explosion eine Brandmauer nachfolgen, die die gesamte Landungszone verbrannte und mindestens zwei dieser Crimson Blades passende karmesinrote Narben verpasste. Ich glaube, es war an dieser Stelle, dass der Käpt’n wirklich zu verstehen begann, was sie mit dieser Insel gefunden hatte. Und was sie tun musste, um sie zu zähmen.

-– aus dem persönlichen Logbuch von Jamett Wooster, Erster Maat auf der Glückliche Seele

DIE PRÜFUNGEN WARTEN

Die berüchtigten Stormchaser-Korsaren erreichen Ramsgate mit der Insel der Prüfungen im Schlepptau und fordern Slayer heraus, Behemoths auf einem einzigartigen Schlachtfeld zu jagen und besiegen, das bestimmen wird, wer von ihnen der größte ist. Kat Sorrel, die für die Bemühungen der Stadt, sich gegen die Behemothbedrohung zu stellen verantwortliche Slayermentorin, sieht eine Möglichkeit, Slayer nah an der Heimat zu trainieren, während Admiral Zai eine ehemalige Widersacherin -– die als Lady Fortuna bekannte “Korsarenkönigin” -– beim Versuch beobachtet, ihr Piratenerbe hinter sich zu lassen und ihr Glück auf gesetzestreue Art und Weise zu machen. Vielleicht haben sie beide recht.

MAN NENNT SIE LADY FORTUNA

Lady Fortuna ist die Kapitänin des Piratenschiffs Glückliche Seele und die Zeremonienmeisterin für die Insel der Prüfungen. Sie ist hier, um Slayer in den Kampf zu rufen, sie dazu herauszufordern, das beste zu geben und dabei noch einen ordentlichen Profit zu machen, indem sie sich ihren Anteil nimmt. Lady Fortuna ist furchtlos, kühn, ein wenig theatralisch und durchaus eine klassische Schuftin -– wenn auch eine, die bereit ist, den Unschuldigen und Machtlosen in Not zu helfen. Aber ihr Archoniteauge und die Schwierigkeit ihrer Prüfungen sind sehr real.

EHRE UNTER PIRATEN

Einstmals eine talentierte Korsarin, die eine erfolgreiche Piratieriekampagne gegen die Handelsrouten von Ostia führte -– und dadurch zum ständigen Dorn im Auge von Admiral Zai wurde -– änderten sich ihr Status und ihre Ziele über Nacht, als das Himmelsbeben zuschlug. Das verheerende Ereignis erschütterte die Shattered Isles bis ins Mark und traf viele der fliegenden Inseln am Rande sowie innerhalb des Mahlstroms, zerstörte eine Vielzahl von Schiffen der ostischen Marine und enthülte neue, reichhaltige Archonitequellen in den Inseln, die jetzt im wahrsten Sinn des Wortes zerschmettert waren. Außerdem ließ es tausende von Menschen gestrandet, schiffbrüchig oder in einer noch schlimmeren Lage zurück.

Selbst Admiral Zai musste widerwillig eingestehen, dass Lady Fortuna einfach ein Herz aus Gold haben könnte.

Trotz der Gefahren, die ihrem Schiff drohten -– besonders in Anbetracht der Tatsache, dass sie und ihre Mannschaft wegen Archonitepiraterie gesucht wurden -– unternahmen die Glückliche Seele und ihre Unterstützungsfahrzeuge eine Rettungs-und Bergungsoperation, die hunderten von Ostiern und Ausländern gleichermaßen das Leben rettete. Selbst Admiral Zai musste widerwillig eingestehen Lady Fortuna hat vielleicht einfach ein Herz aus Gold. Schon bald war Lady Fortuna für die zivile Bevölkerung keine romantische Gaunerin mehr, sondern vielmehr eine wahre Volksheldin, die geholfen hatte, den Inselstaat Ostia intakt zu halten -– auch wenn sie die geretteten Schiffe von Archonite und anderen Schätzen “befreite”.

Lady Luck

PRÜFUNGEN UND BESCHWERNISSE

Die Dinge änderten sich sogar noch drastischer für Lady Fortuna und ihre Korsarenmannschaft, als sie, das, was später als Insel der Prüfungen bekannt werden würde, fanden und eroberten. Eine kleine Landmasse, welche die Korsaren mitten im Chaos von Himmelsbeben und Mahlstromausdehnung entdeckten, die einen hoch kozentrierten Kern aus Archonite enthält, der Behemoths anzieht -– und sie, Augenzeugenberichten zufolge, tatsächlich erschafft. Die Korsaren hatten die Insel zuerst entdeckt und beabsichtigt, sich mit so viel von dem konzentrierten Archonite, wie nur möglich, davon zu machen, entdeckten aber dann, dass aus der Inseln selbst Behemoths aufzutauchen schienen -– was Lady Fortuna auf eine schlaue Idee brachte. Wenn ihre kleine Luftschiffflotte die Insel ins Schlepptau nehmen konnte, könnte sie zu einem beweglichen Schlachtfeld für Slayerwettbewerbe in den Shattered Isles werden. Und wenn eine Stadt nicht wollte, dass die Insel der Prüfungen direkt vor ihrer Türschwelle geparkt war, konnte sie jederzeit die Lady dafür bezahlen, weiterzuziehen.

BETRITT DAS SCHLACHTFELD

Ramsgate allerdings hat sich als Stadt herausgestellt, die wirklich möchte, dass Lady Fortuna hier bleibt. Die Slayer von Ramsgate behandeln die rätselhafte Gefahr als eine Möglichkeit und stellen sich der Herausforderung, um zu den besten der besten zu werden. Selbst Admiral Zai, ihr alter Rivale, sieht den Sinn darin, die Prüfungen nahe an der Stadt zu halten -– sowohl um neue Slayer auszubilden, als auch, um ein Auge auf die Korsarenkönigin zu halten, nur für den Fall.

Lady Fortuna

Und solange die Prüfungen profitabel bleiben (und sie hat bei den ortsansässigen Buchmachern ein paar gut informierte Wetten am Laufen) wird Lady Fortuna ihnen den Gefallen gerne tun… auch, wenn sie sich und ihre Geheimnisse bedeckt hält.

Wähle deine Plattform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.