Version: OB 0.7.1

Das "Weg des Slayers"-Update (OB 0.7.1) bringt massive Verbesserungen in die Welt von Dauntless. Darunter ein neues Meisterschaftssystem, Fortschritt, Jagdpass und eine neue Jagdübersicht. Geschätzte Anzahl der Änderungen: Über 6.000.

NEU IN DAUNTLESS

  • Meisterschaftssystem. Meistere Ziele, beweise dein Können und lass dich belohnen. Suche nach Meisterschaft im Hauptmenü. Tastaturnutzer können sie mit “N” öffnen. Meisterschaftsnachrichten. Slayer werden eine kurze Benachrichtigung sehen, wenn sie eine Meisterschaftskarte freischalten oder ein Meisterschaftsziel abschließen.

  • Alternative Spezialangriffe. Mächtiger Landbrecher (Hammer), Glühender Zyklon (Schwert), Grausamer Ursprung (Kriegsspeer) und Grausamer Kluftschlag (Kettenklingen) können jetzt durch das Meisterschaftssystem freigeschaltet werden. Alternative Spezialangriffe die Axt und Repetierpistolen sind in Arbeit und kommen in einem späteren Patch.

  • Waffenmods. Diese neuen Kampfmodifikatoren werden durch das Meisterschaftssystem freigeschaltet und in der Ausrüstung angelegt.

  • Fortschritt. Slayer werden einen neuen Questfluss mit neuen Quests und einigen anderen Verbesserungen erfahren, wenn sie vom Geschützten Grenzgebiet in die Tiefen des Mahlstroms eintauchen.

    • Tutorialkarten. Neue Hinweise im Tutorial bieten frisches Design und klarere Erklärungen von Dauntless’ Funktionen.
    • Jagdbrett. Das Jagdbrett hat ein neues Aussehen und eine neue Oberfläche. Verfolgungen sind jetzt in Elementgruppen unterteilt und neue Arten von Patrouille sind verfügbar. . Jagden beschreiben Belohnungen und bieten Tipps gegen bestimmte Behemoths.
    • Rogue Behemoths sind jetzt Junge Behemoths und es wurden zwei neue hinzugefügt: Junger Boreus und Junger Drask.
  • Neue visuelle und Soundeffekte beim Sammeln von Blumen und Pilzen.

  • Sprachchat. Slayer können jetzt den eingebauten Sprachchat benutzen, wenn sie mit einer Gruppe unterwegs sind oder zusammen jagen. Das kann in den Einstellungen an- und ausgeschaltet werden.

  • Überarbeitete Einstellungen. Das existierende Einstellungsmenü wurde durch ein neues, funktionelleres ersetzt und das Tastenbelegungsfenster ist jetzt intuitiver und anpassungsfähiger. Slayer haben jetzt viel mehr Kontrolle über Soundeinstellungen und sollten Tasten leichter umbinden können.

  • Jagdpass: Saison 4. Hitzschlag bringt barbarischen Style auf die Shattered Isles.

  • Gildenänderungen. Gilden können jetzt kostenlos erstellt werden! Slayer, die in der Vergangenheit Gilden-Urkunden gekauft haben, kriegen das Platinum zurückerstattet. Das betrifft auch Slayer, die ihre Urkunden aus einem Gründerpaket erhalten haben. Lies mehr über Gildenänderungen hier.

    • Gildennamen werden auf 15 Zeichen begrenzt.
    • Gilden sind jetzt auf 100 Mitglieder beschränkt, GM eingeschlossen.
    • Alle Gründer, die noch ungeöffnete Gründerkerne besaßen, erhalten Platinum statt einer Gilden-Urkunde.
  • Patron-Boosts sind jetzt endgültig aus dem Spiel entfernt. Jeder mit einem aktiven Boost erhält eine Rückerstattung.

  • Die Gesamtzahl der auf einer Jagd verfügbaren Wiederbelebungsseren wurde erhöht. Jeder Slayer erhält jetzt drei Seren (zuvor nur eins).

  • Ende der Jagd. Eine neue Jagdübersicht wurde eingeführt, die Slayern ihren Fortschritt bezüglich Meisterschaftszielen, Questzielen und wöchentlichen Herausforderungen zeigt. Auch Bruchteile werden besser dargestellt. Ein Beispiel kannst du in unserem Blog zum Weg des Slayers sehen.

    • Freiheit. Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer manchmal nach einer Jagd auf einer Insel steckenblieben.
    • Bonusbeute. Es gibt jetzt drei Arten Bonusbeute zu erhalten.
  • Am Leben bleiben. Slayer bekommen jetzt 3 Chancen auf Bonusbeute, wenn sie auf einer Jagd nicht zu Boden gehen. Einmal zu fallen zieht eine Chance davon ab, zwei Mal fallen zieht zwei ab und drei oder mehr Male zu Boden zu gehen bedeutet, dass du gar keine zusätzliche Beute bekommst.
  • Elitepfad. Besitzer des Elitepfads des Jagdpasses erhalten am Ende jeder Jagd zusätzliche Beute.
  • Tägliche Patrouillen. Jeden Tag erhalten Slayer eine bestimmte Anzahl an Patrouillentruhen, die durch Patrouillen geöffnet werden können. Patrouillentruhen werden auf eine pro Tag limitiert, wobei das Gesamtlimit besessener Patrouillentruhen bei drei liegt.

  • Das Style-Menü wurde überarbeitet und zum Persönlichkeitsmenü umbenannt. Tastaturnutzer können es immer noch mit “K” öffnen.

  • Stadtsäuberung. Soldaten und Bürger haben die letzten Überreste des ostischen Schiffswracks aus Ramsgate geräumt und die Sonne scheint wieder. Spaziere durch die aufgefrischte Stadt und sieh dich nach Questgebern um; einige haben ihre gewohnten Orte verlassen, um sich einen Platz an der Sonne zu sichern.

  • Skraev-Waffen lassen nach dem erfolgreichen Ausweichen jetzt drei Frostminen fallen. Dieser Spezialeffekt wird eine 30 Sekunden Abklingzeit haben.

LEBENSQUALITÄT

  • Ausrüstungsteile der Schreckensversionen wurden entfernt und zu einem Ausrüstungsteil für jeden Behemoth gemacht. Als Teil dieser Änderung haben wir Kraft und Widerstandskraft von Ausrüstung überarbeitet und das Höchstlevel von Verbesserungen auf +15 angehoben. Falls du eine Gnash-Axt und ein +10 Rage-Hackbeil hattest, hast du jetzt einen +10 Rasenden Biss mit der Möglichkeit, ihn auf +15 zu verbessern.

  • Slayer können nur auf den Ausweichknopf hämmern, um schneller aus dem Gefroren-Status zu entkommen.

  • Forschrittspfade wurden durch eine neue Reihe wöchentlicher Quests ersetzt, die abgeschlossen werden können, um Jagdpass-EP zu erhalten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Stormclaw Zäune aufgestellt hatte, als wären sie um 90 % verbilligt! Alles muss raus! in der Zaunfabrik.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Maske des Wächters begrenzt dargestellt war, wenn ein Brustpanzer mit freiem Hals getragen wurde.

  • Zellen der Eisgeburt lösen nun beim Lebensraub-Versuch auf 50 % Leben keine visuellen Effekte mehr aus und versuchen den Spieler auch nicht mehr um 0 zu heilen.

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bestimmte Helme sichtbar waren, nachdem ein Transmog auf die Shrowd-Maske angewandt wurde.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kamera am Spieler hängenbleiben konnte, wenn er während des Aetherschusses mit dem Kriegsspeer getroffen wurde.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kamera im herangezoomten Modus steckenbleiben konnte, wenn die Erschütternde Salve des Hammers gegen Shrike verwendet wurde.

  • Ein überflüssiger Knopf beim “Beschleunigen” im Zelltausch wurde entfernt.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kettenklingen manchmal während der Inselankunftsanimation in den Händen der Slayer “steckengeblieben” sind.

  • Ein Fehler mit dem Hintergrund auf dem Zellzerstäubungs-Knopf wurde behoben. (Hat den Text auf dem Knopf kaum lesbar gemacht.)

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Dauntless abgestürzt ist, wenn das Spiel beendet wurde.

  • Die Audio-Mixing-Infrastruktur auf Jagden wurde verbessert. Musik und Soundeffekte werden nun genauer relativ zur Priorität und Entfernung skalieren.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayernamen linksbündig in Menüs erschienen sind.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Herstellungsknopf lange nach Beenden der Animation nicht aktualisiert wurde.

  • Die Credits im Spiel wurden aktualisiert.

  • Der Ton der Wildlandsflöte ist für andere Spieler nun einfacher zu hören und wird nicht mehr abgebrochen, wenn er unhörbar wird (z.B. wenn man vom Flötenspieler weg und wieder zu ihm zurück läuft).

  • Abspielen von Vorschautönen der Emotes wird nun abgebrochen, wenn das Emote-Menü verlassen wird oder ein anderes Emote ausgewählt wird.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Wildlandsflöte nicht korrekt verschwunden ist, wenn Emotes gewechselt wurden.

  • Neue Umfragen wurden hinzugefügt, die Spielern ab und an im Spiel angezeigt werden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Text beim Herstellen von Laternen sehr klein und schwer lesbar dargestellt werden konnte.

  • Es wurden neue Animationen für Max, Bruna (Hunde in Ramsgate) und die untätigen Böcke hinzugefügt.

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ansturm des Kriegsspeeres keine Ausdauer verbrauchte.

  • Verbesserte Leistung in ganz Ramsgate und den Shattered Isles. Als Teil dieser Änderung haben wir die Last reduziert, die während der Behemoth-Kämpfe, auf der CPU liegt.

  • Benutzerfreundlichkeit des Controllers wurde in ganz Dauntless verbessert. Alle Menüs und Punkte des Spiels sollten nun mit dem Controller erreichbar sein.

  • Dem Ausrüstungsmenü wurden neue Audiogeräusche und Soundeffekte hinzugefügt.

  • Slayer können nun separate Waffen- und Rüstungswertungen im Ausrüstungsmenü sehen.

  • Die strahlenden Meteore, die die Ankunft von Valomyr signalisiert hatten, sind nun endlich verschwunden. Der Himmel ist freier als jemals zuvor.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Nutzer von Controllern beim Navigieren im Jagdpass-Menü den Fokus verlieren konnten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Bestätigungsknopf im Menü des neuen Fensters für den Erhalt von Zellen zufällig verschwunden ist.

  • Dir wird jetzt die fehlende Menge an Rams angezeigt, wenn du beim Zelltausch von epischen Zellen nicht genug hast.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Animation beim “getroffen werden” manchmal in die falsche Richtung abgespielt wurde.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den transmogrifizierte Waffen die Textur und das Material der ursprünglichen Waffe übernommen hatten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Rezakiris nicht von Zellen der Überwältigung beeinflusst wurden.

  • Dr. Priyani hat sich einem Umstyling unterzogen und stellt ihren neuen Look zur Schau.

  • Slayer, die offline gehen, werden nun schneller aus deiner Gruppe entfernt.

  • Beleuchtung und Objekte in Ramsgate haben einen Feinschliff erhalten.

  • Zielen mit der Gotteshand wird nun nicht mehr unterbrochen, wenn man durch die Schattenpfützen von Shrowd getroffen wird.

  • Wenn du beim Aktivieren einer Laternenfähigkeit zu Boden geschlagen wirst, sollte dich das nicht mehr daran hindern, in diesem Kampf Laternen zu verwenden.

  • Verbesserungen der Leistung beim Kämpfen gegen Quillshot, Deadeye Quillshot, Rezakiri und Valomyr.

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Töten eines Shrowd-Klons auch für “Töte einen Shrowd”-Missionsziele gezählt hat.

  • Der Ablauf bei der Charaktererstellung wurde verbessert. Sie sollte jetzt etwas leichter zu verstehen sein.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Umwandlung von Kriegsspeermunition in der letzten Sekunde eine Aufladung mit 0 % Qualität speichern konnte, was darin resultierte, dass das Geschoss keinen Schaden verursacht hat. Die Mindestqualität von Munition liegt jetzt bei 1 %.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Controller nicht vibriert hat, wenn du getroffen wurdest. Schaden über Zeit sollte keine andauernden Controller-Vibrationen mehr verursachen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kamera nach der Reaktion auf einen schweren Treffer herausgezoomt blieb.

  • Kerne, die mehrere Zell-Typen geben, wurden angepasst. Slayer haben jetzt die gleiche Chance, eine der Kernzellen zu erhalten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Banner manchmal schräg aufgestellt wurden.

  • Spieler können die Manöverliste jetzt über das Hauptmenü ansehen. Gehe zu Hauptmenü > Manöverliste, um Details für deine aktuelle Waffe zu sehen.

  • Das Inventarlimit von Kernen wurde entfernt und sie können jetzt gestapelt werden. Beim Besuch des Kernbrechers können Slayer mit mehreren Exemplaren desselben Kerntypen (z.B. Goldener Slayer-Kern, Bronzener Alchemistenkern) nun ganz einfach sehen, wie viele sie haben (z.B. 15x Silberner Slayerkern).

  • Sammelobjekte für den Jagdpass (z.B. Aethersprossen, Brennende Kohlebecken) haben jetzt einen Funkeleffekt, damit sie leichter von Umgebungsobjekten unterscheidbar sind.

  • Sammelobjekte auf Inseln erhalten denselben Effekt.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Valomyrs visuelle Wuteffekte falsch abgespielt wurde, wenn sein Horn gebrochen wurde.

  • Slayer werden jetzt eine größere Palette verschiedener Wetter- und Lichteffekte erleben.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich die visuellen Effekte der Haltefähigkeit der Shrike-Laterne vom Nutzer abgetrennt haben, wenn dieser gestorben ist, während sie aktiv wurde.

  • Soundeffekte von Helmen (z.B. Die Schädelschmiede, Wintereinbruchsglocken) werden korrekt abgeschaltet, wenn der Nutzer den Helm versteckt.

  • Quest mit “entweder/oder”-Zielen zeigen ihren Fortschritt jetzt richtig im Questlog an.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Slayer mit Repetierpistolen drehen und rotieren konnten, obwohl sie im Eis gefroren waren.

  • Slayer mit 21:9 Monitoren können im Ausrüstungsfenster jetzt mehr von ihrem Charakter sehen.

  • Einige Tippfehler, Grammatikverbrechen und verwirrende Textteile wurden ausgebessert. Isch fersteh nich was dass heist

  • Waffensounds werden nicht mehr weiter abgespielt, wenn ein Slayer getroffen und unterbrochen wird.

  • Die Abbildung der Kerne in den Jagdpasspfaden wurde ersetzt, damit sie den tatsächlichen Kernen am Kernbrecher entsprechen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Quartiermeister extremst blutunterlaufene Augen hatte. Späte Nacht, Quartiermeister?

  • Exotische Baupläne werden jetzt als glänzende Kugeln angezeigt, wenn man einen Behemoth erlegt.

  • Embermanes visuelle Feuereffekte wurden aufgebessert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die visuellen Effekte von Valomyr nicht gestoppt wurden, wenn er unterbrochen wurde.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Böcke auf niedrigen Einstellungen verschwanden, die Kollisionen aber blieben.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Charroggs Lavakugeln nicht gespawnt wurden.

  • Die Ladezeiten beim Reisen von und nach Ramsgate wurden reduziert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Kopf des Schnitters nicht geleuchtet hat.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Repetierpistolen bei hoher Latenz doppelt nachladen mussten, bevor sie neue Munition erhielten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Repetierpistolen Kharabaks Käfer nicht treffen konnten, wenn der Nutzer sich in irgendeine Richtung drehte und/oder bewegte.

  • Spieler werden keine mysteriösen Bäume mehr sehen, wenn sie ihren Kopf bei der Charaktererstellung erstellen/ändern.

  • Behemoths werden jetzt auf verschiedenen Inseln erscheinen, statt sich auf eine oder zwei zu begrenzen.

  • Einige Bruchteile wurden umbenannt. Es sollte jetzt viel einfacher herauszufinden sein, von welchem Behemoth sie kamen. RIP.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die falschen Raucheffekte angezeigt wurden, wenn Gnasher floh.

  • Die Zeit zum Öffnen des Questlogs wurde verringert. Es sollte sich jetzt fast sofort öffnen und das Spiel beim ersten Öffnen nicht mehr kurz einfrieren lassen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich manche Behemoths zur Flucht über der Erde “eingraben” wollten, statt sich wie gewollt in den Boden zu buddeln. Runter, runter.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayernamen auf der Gruppenoberfläche doppelt angezeigt wurden. Als Teil dieser Änderung haben wir auch eine Reihe anderer Probleme mit der Oberfläche für Jagdgruppen behoben. Ich kann meine Freunde wieder sehen!

  • Einige Fehler wurden behoben, durch die die Landschaft auf Frostmarsch aufploppen und verschwinden konnte.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Skarns Kiefer während seines Rollangriffs offen hing. Wie viele Fliegen er wohl verschluckt hat…

  • Stormclaws visuelle Zauneffekte wurden aufgebessert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer große Teile der Beinrüstung “Borealer Marsch” nicht färben konnten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es bei hoher Latenz und Spammen der Spezialangriffstaste für den Ruinierungsflug so aussehen konnte, als hättest du deine Axt mehrmals geworfen.

  • Im selben Moment Schaden zu erhalten, in dem du deine Axt wirfst (Ruinierungsflug), wird nicht mehr die Animation für den Rückruf auslösen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Aethermeter der Axt schon bei 99% aufleuchtete statt erst bei 100%.

  • Der Sound, der spielt, wenn Valomyr wütend wird, passt jetzt besser zu den visuellen Effekten.

  • Die Animation der ostischen Ankunft wurde entfernt, da sie nicht länger zum Questfluss passt.

  • Repetierpistolen sollten jetzt wie gewollt in deinen Händen liegen, wenn sie im Ausrüstungsfenster angesehen werden.

  • Die Frisur “Ausgefranster Bob” wurde getrimmt. Sie sollte jetzt nicht mehr so künstlich aussehen.

  • Die Kameraentfernung in Ramsgate wurde erhöht und der Übergang zwischen Gehen und Rennen wurde verschärft. Lass uns wissen wie sich die zusätzliche Distanz anfühlt.

  • Es ist jetzt leichter im Herstellungsmenü die ausgewählte Waffe zu erkennen.

  • Von Slayern verursachte Frosteffekte werden jetzt auf allen Behemoths sichtbar sein.

  • Fehler behoben, bei dem Stormclaw seinen Aether-Status nicht verlassen hat. Ich mag es hier. Es ist warm.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Koshais Schwanzprojektile manchmal einfach so erschienen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer doppelt klicken mussten, um das Sozialfenster zu verlassen.

  • Die visuellen Effekte von Boreus’ Frostschild wurden runtergeschraubt. Hasst du es nicht auch, wenn du einfach zu cool bist?

  • Die Kosten für das Beschleunigen des Zellenkochens/Zelltausches sollten nicht mehr als “0 Ass-Chips” angezeigt werden.

  • Die Büsche auf den Eisenfällen (Insel) wurden verkleinert, damit sie Slayern im Kampf nicht die Sicht nehmen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer beim Auswählen der Frisur “Doppelter Dutt” in der Charaktererstellung steckenbleiben konnten.

  • Die Waffe beim Laufen wegzustecken ist jetzt viel flüssiger.

  • Einige Fehler wurden behoben, durch die Slayer im Menü des Mittelsmanns den Fokus verloren.

  • Die visuellen Effekte von Hammerschlägen von nicht-lokalen Spielern in einer Gruppe wurden runtergeschraubt.

  • Die vertonte Tutorialnachricht “aether wisps give you a boost of energy” (Aether-Irrlichter können dir einen Energieboost liefern) wurde entfernt, um sie daran zu hindern, dauerhaft abgespielt zu werden. Immer. Wieder. Merk dir seine Worte: Der Quartiermeister wird dir die Vorteile von Aether-Irrlichtern beibringen! Und wenn es das Letzte ist, was er tut!

  • Slayer erhalten jetzt eine Nachricht, wenn sie versuchen einer vollen Gruppe beizutreten. (Sonst ist es im Stillen gescheitert.)

  • Epische Bruchteile werden jetzt häufiger von Behemoths fallen gelassen, die keine Schreckensvariante haben.

  • Quests, die nur ein Ziel haben, werden nicht mehr als “0/1” angezeigt. Stattdessen sind sie jetzt entweder abgeschlossen oder nicht.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Repetierpistolen für Spieler unsichtbar wurden, wenn sie länger schon keine Waffenteile mehr ausgetauscht hatten.

  • Shrike kann jetzt keine Persönlichkeitsanimationen mehr ausführen, wenn er wütend ist.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Masten sich plötzlich in Nichts auflösten, wenn sie ausliefen. Jetzt sollten sie schön langsam ins Nichts übergehen.

  • Hinweise und Tipps wurden zum Luftschiffmenü hinzugefügt, damit Slayer sich besser auf ihre Jagden vorbereiten können.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Kharabak sich am Anfang des Kampfes nicht zu den Spielern gedreht hat.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Skraev nicht die richtigen Bruchteile fallen ließ, wenn sein Kopf/Schnabel gebrochen wurde.

  • Du bekommst jetzt eine informativere Nachricht, wenn du auf einer Jagd versuchst deine Ausrüstung oder Persönlichkeitseinstellungen zu ändern.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Schaltflächen zum Einloggen verschwanden, nachdem das Matchmaking gescheitert ist.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Öffnen der Ausrüstung kurz nach der Ankunft in Ramsgate oder beim Starten einer Jagd Gegenstände mit Basislevel und ohne Farben oder Transmogs angezeigt wurden. Oh, du hattest Ausrüstung auf Höchstlevel? Was das angeht…

BALANCING-ÄNDERUNGEN

  • Das Schadensfenster am Anfang von Pangars Rollangriff wurde verkleinert. Der Schaden beginnt nun später.

  • Kharabak ist jetzt öfter aethergeladen (damit sein unterbrechbarer Angriff verfügbarer wird).

  • Der Anfang von Pangars und Hellions Wutzustand (Schockwelle) wurde vergrößert.

  • Drasks Kopf hat jetzt mehr Gesundheit.

  • Valomyr hat jetzt mehr Basisgesundheit.

  • Die visuellen Effekte vom Ende von Valomyrs Aetherzustand wurden aufgebessert.

  • Die Rüstungsgesundheit des Rockfall Skarns wurde runtergeschraubt.

  • Der Schaden der meisten Angriffe von Valomyr wurde verringert.

  • Valomyrs Teleportationen verursachen weniger Schaden und stoßen Slayer weiter weg.

  • Valomyrs Teile haben weniger Gesundheit.

  • Valomyr wird weniger oft wütend.

  • Es gibt mehr sammelbare Schilde, während Valomyr aethergeladen ist.

  • Valomyr zielt jetzt besser mit seinem Kopflaser. Er sollte nicht mehr rückwärts auf Slayer schießen.

  • Es wird weniger Schaden benötigt, um Valomyr in seinem aethergeladenen Zustand zu unterbrechen.

  • Hinweistexte zum Unterbrechen wurden aktualisiert. Sie sollten Slayern jetzt raten “schweren” Angriffsschaden zu verursachen.

  • Stormclaw platziert jetzt öfter Zäune (diesmal mit Absicht).

  • Ruinierungsflug (Spezialangriff der Axt) kann jetzt unterbrechen, wenn der Nutzer Gewichtete Treffer +6 benutzt.

  • Der Sturmhammer (Stormclaw) gibt bei Treffern jetzt Laternenladung statt das Aethermeter der Waffe zu erhöhen.

  • Nicht-heroische Koshais haben jetzt eine Chance seltene Bruchteile fallen zu lassen.

  • Die Gesundheit von Deadeye Quillshots Gliedern und Schwanz wurde runtergeschraubt.

  • Der Skarn regeneriert jetzt nur Rüstung beim Fliehen, nachdem er sich wieder als Aetherschlot getarnt hat.


BEKANNTE PROBLEME


Wähle deine Plattform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.