Version: OB 0.6.7

OB 0.6.7 bringt neue visuelle Waffeneffekte, eine Handvoll neuer Symbole und behebt einige Fehler.

NEU IN DAUNTLESS

  • Emotes haben im Rahmen der fortlaufenden UI-Überarbeitung neue Icons erhalten.

  • Neue Icons wurden über den wichtigsten NPCs hinzugefügt, um Spielern dabei zu helfen, sie zu finden.

  • Gregario wurden neue Jagdpass-Dialoge hinzugefügt.

LEBENSQUALITÄT

  • Geschmolzene Herzen fallen jetzt immer in der Nähe des Spielers, der sie hervorbringt.

  • Geschmolzene Herzen erscheinen näher am Spieler.

  • Geschmolzene Herzen erscheinen im hinteren Bereiches des Spielers, um nicht auf dem Behemoth zu landen.

  • Der Geschmolzen-Effekt wird nicht mehr durch Selbstverletzung ausgelöst, wie etwa durch den Hunger.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den man das rechte Panel des Logbuches nicht mit dem Gamepad scrollen konnte. Es kann nun mit dem rechten Analogstick bewegt werden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Stormclaw manchmal in den vorherigen Bereich floh und herumzuspringen begann.

  • Im Auswahlbildschirm “Zu Party einladen” werden Spieler, die nicht online sind, nicht mehr angezeigt.

  • Elementarwaffen zeigen beim Aufprall jetzt die korrekten visuellen Effekte, die ihrem Element-Typ entsprechen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Menü “Optionen” auf dem Anmeldebildschirm halbtransparent war und hängen bleiben konnte.

  • Verbesserte Ladezeiten beim Starten von Dauntless.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Valomyr-Waffen im Herstellungsmenü nicht korrekt sortiert wurden.

  • Geladene Hammerangriffe fügen jetzt zusätzliche Betäubung zu, die mit der Qualität der Munition skaliert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Horizontale Hämmer direkt nach dem Ausweichen mehr Schaden verursachte als beabsichtigt.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Schützenkammer beim ersten Treffer doppelten Schaden verursachte.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den zwei Kerne gleichzeitig geöffnet werden konnten, wodurch der Spieler in diesem Fenster stecken blieb.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Kharabak passiv blieb, wenn alle Slayer niedergestreckt und dann wiederbelebt wurden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Schadenszahlen gegenseitig verdecken konnten. Zusammen mit dieser Änderung haben wir den Schadenszahlen einen Pop-Effekt verliehen. Beides sollte die allgemeine Lesbarkeit verbessern.

  • Kollision von Effekten auf dem Boden (z. B. Lavapfützen) wurde verbessert. Slayer sollten jetzt über sie springen können, wenn sie das richtige Timing haben.

  • Einige Währungssymbole mit niedriger Auflösung für Platinum oder Notes wurden ersetzt.

  • Du wirst nun eine Benachrichtigung sehen, wenn du einen Spieler blockierst/entsperrst oder ein Spieler deine Gruppe verlässt.

  • Shrikes visuelle Effekte wurden verbessert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Spiel abstürzte, wenn Spieler schnell zwischen Bannersiegeln wechselten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Einstellungen für Bewegungsunschärfe nicht gespeichert wurden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Mordspalast des Riftstalkers auf seltsame Weise mit Wasser interagierte.

  • Die sekundäre Farbregion der Hingerissenen Umarmung wurde repariert. Farben sollten dort jetzt korrekt angezeigt werden.

  • Die Sichtweite für NPC-Symbole wurde erhöht, damit neue Spieler sich besser in Ramsgate zurechtfinden.

  • Die visuellen Effekte wütender Behemoths wurden verbessert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Charakter beim Wechseln der Augenfarbe falsch ausgerichtet wurde.

  • “Hilfe, ich stecke fest!” sollte Spielern jetzt aus mehr Situationen helfen.

  • Sammelbare Rosen in der Stadt strahlen jetzt in einem aetherischen Licht. Dadurch sollten sie leichter zu finden sein.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer Titel im Luftschiff nicht wechseln konnten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Farbänderungen auf Bannern nicht immer richtig gespeichert wurden.

  • Ein Loch auf den Eisenfällen wurde gestopft, durch das Slayer durch die Insel fallen konnten.

  • Die Positionierung von Kugeln der Riftstalker-Waffen wurde angepasst, sodass sie nicht mehr vor dem Charakter erscheinen und die Sicht versperren.

  • Für Repetierpistolen wurde eine besondere Erscheinungsweise hinzugefügt. Die Kugeln des Finsternis-Prismas erscheinen jetzt immer links vom Charakter, sodass sie beim Zielen nicht die Sicht versperren.

  • Die visuellen Effekte der Kugeln von Riftstalker-Waffen wurden um 10 % verringert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler das Logo beim Start des Spiels überspringen konnten, wodurch die Intro-Musik verrückt spielen konnte.

  • Tastaturnutzer können das Questlog/Logbuch jetzt auch mit “Q” (wie auch mit “J”) öffnen, wenn sie sich in Ramsgate befinden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Emote “Flower Power” das falsche Symbol anzeigen konnte.

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Koshai sich im Kampf neu positioniert, wurde verringert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Nachricht des Tages Platzhalter-Text und -Bilder anzeigen und/oder nicht mehr geschlossen werden konnte.

  • Ein seltener Fehler wurde behoben, durch den der Spezialangriff des Hungers entweder (1) nicht funktionierte oder (2) die alte Überladung verwendete.


BEKANNTE FEHLER


Wähle deine Plattform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.