Version: OB 0.7.2

Patch OB 0.7.2 folgt dem Update "Weg des Slayers" mit Fehlerbehebungen und Lebensqualitäts-Verbesserungen, einschließlich Änderungen an Patrouillen auf Heroisch+.

LEBENSQUALITÄT

  • Änderungen an Patrouillen auf Heroisch+:

    • Patrouillen auf Heroisch+ sind nicht mehr zeitbegrenzt, können wiederholt werden und profitieren nun von den täglichen Patrouillentruhen-Boni. Das bedeutet, dass Slayer nun so viele Unvergleichliche Arcsteine sammeln können, wie sie wünschen.

    • Mit Heroisch+ verbundene Rezeptkosten wurden erhöht, um die Entfernung der Zeitbegrenzung von Patrouillen auf Heroisch+ auszugleichen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den manche Änderungen an Videooptionen nicht gespeichert wurden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein kleiner Teil der Spieler Repetierpistolen und Granaten nach dem letzten Update nicht freischalten konnten.

  • Einige mit dem letzten Update auftauchende Spielabstürze wurden behoben.

  • Die Serverleistung wurde verbessert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Ändern eines Waffen-Spezialangriffs im Luftschiff diesen entfernt und dadurch die Waffenfunktionalität behindert hatte.

  • Zellenslots in Ausrüstung wurden auf den vorherigen Zustand zurückgesetzt. Sie sollten nun den Zellenslots von Schreckensausrüstung vor 0.7.1 entsprechen. Im Rahmen dieser Änderung wurden Zellen, die falsch eingesetzt wurden, entfernt und zurück ins Inventar gelegt.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den manche Spieler vom Erreichen der Quest, für die eine Ausrüstungswertung von 400 notwendig war, abgehalten wurden. Die Anforderung für diese Quest entspricht nun einer Ausrüstungswertung von 380. Spieler können sie erreichen, ohne Heroische Behemothteile zu sammeln.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den manche Slayer die wöchentlichen Jagdpass-Quests nicht freischalten konnten, nachdem sie ihren Charakter zurückgesetzt hatten. Im Zusammenhang damit sind nun die wöchentlichen Quests, die vorher nicht abgeschlossen werden konnten, jetzt abschließbar (Brandpatrouillen, etc.).

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer nicht mit dem Gildenchat verbunden werden konnten, während sie sich im Gruppen- oder Stadtchat befanden.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer in Patrouillenjagden mehrmals auf denselben Behemoth in Folge getroffen sind.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den abgebrochene Teile für den Jagdpass nicht mit der Schwierigkeit skaliert haben. Slayer sollten nun die korrekte Anzahl an Wüstenscherben erhalten, wenn sie ein Teil für den Jagdpass abbrechen.

    • Gefahrenniveau 0-2 gewährt 6 EP pro Wüstenscherbe.

    • Gefahrenniveau 3-7 gewährt 12 EP pro Wüstenscherbe.

    • Gefahrenniveau 8-12 gewährt 18 EP pro Wüstenscherbe.

    • Gefahrenniveau 13-16 gewährt 24 EP pro Wüstenscherbe.

    • Gefahrenniveau 17+ gewährt 30 EP pro Wüstenscherbe.


BEKANNTE PROBLEME

  • Einige Rüstungs- und Waffenteile (inklusive Repetierpistolenläufe) wurden mit Patch OB 0.7.1 unerwartet heruntergestuft. Wir arbeiten derzeit an einem Plan, Arcsteine, Kugeln und Rams an davon betroffene Slayer zu verteilen, damit diese ihre Ausrüstung auf ihre ursprüngliche Verbesserung vor dem Patch bringen können.

  • Alle aktuell bekannten Probleme können in den Foren gefunden werden.


Choose Your Platform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.