Version: OB 0.5.0

Ein Sturm zieht über Ramsgate auf, der Slayer in unbekannte Gebiete lockt. Koshai hat die ostische Armada zerschlagen und nun ist es an dir, ihn zurück in den Mahlstrom zu treiben.

OB 0.5.0 ist das erste aus einer ganzen Reihe von Updates, die über die nächsten Wochen erscheinen werden, während der Sturm stärker wird. Diese Updates bringen neue Inhalte, verbessern die Lebensqualität, beheben einige Fehler und liefern eine neue Fernkampfwaffe. Obwohl der Aufziehende Sturm anfangs als ein großes Update später im August angekündigt war, werden wir ihn stattdessen in kleinere Teile zerlegen, um eurem Wunsch nach regelmäßigeren Updates nachzukommen. Ihr könnt euch von Woche zu Woche auf neue Elemente und Verbesserungen der bestehenden Teile des Aufziehenden Sturms freuen.

Du willst wissen, was als Nächstes kommt? Dann behalte die Dauntless-Entwicklungs-Roadmap für Details über kommende Inhalte im Auge.

Herrscher der Dornen

Koshai naht

Eine neue Bedrohung lauert am Rande des Mahlstroms und selbst die ostische Armada scheint sie nicht aufhalten zu können. Unter den Farslayern Ramsgates verbreiten sich geflüsterte Warnungen vor Koshais Macht und Grausamkeit. Und einige sagen, dass diese schreckliche Kraft nur ein Schatten dessen sei, was noch bevorsteht.

Koshai
Koshai

Die Macht Ostias

Die Ostianer sind nach Ramsgate gekommen

Die Ostianer sind in Ramsgate angekommen und haben neue Technologien und Vorräte mitgebracht. Ihre Beherrschung der Metallbearbeitung und komplexen Mechanismen erlaubt es ihnen, Geräte zu erschaffen, wie man sie in Ramsgate noch nie gesehen hat.

Ostian Ship
Ostian Ship

Vorbereiten für

den Knall

Brandneue ostische Granaten

Granaten sind die ersten von mehreren neuen ostischen Innovationen, die nach Ramsgate gebracht wurden, um Slayer bei der Verfolgung Koshais zu unterstützen. Diese explosiven Kombinationen von Aether und Technologie werden Slayern einen dringend benötigten Vorsprung in ihrem Kampf gegen den Herrscher der Dornen geben.

Lesen Sie mehr über wie Sie rüsten können.

Grenades

Die Jagdgründe

Eine neue Insel erhebt sich aus dem Mahlstrom

Der Herrscher der Dornen ist kein gewöhnlicher Behemoth – und sein schwebendes Reich ist keine gewöhnliche Insel. Der Herrscherthron besteht aus zahllosen zusammengezogenen Landmassen, die mit Gestrüpp und Wurzeln zusammengehalten werden. Er fordert Abenteurer zu Höhlenerkundungen und Sprüngen über seine schwebenden Klippen heraus.

Sovereign of Thorns

Patchnotes

Waffen, Rüstungen und Vorräte

  • Die Schmiede von Ramsgate arbeiten hart an der Herstellung von Qualitätsausrüstung aus Teilen von Koshai. Freu dich auf mächtige Waffen und Rüstungen, nachdem du die Bestie bekämpft hast.
  • Slayer können nun die Macht ostischer Granaten nutzen!
  • Sprungangriffe mit dem Hellion-Schneider ziehen jetzt Feuerspuren hinter sich her. Axtschwünge im Sprung sehen jetzt 23.4% mehr Metal aus. 🤘
  • Der einzigartige Heileffekt der Shockjaw-Sense wurde von 200 auf 100 reduziert, um sie an andere Waffen von Schreckensbehemoths anzupassen.
  • Laternenfähigkeiten von Pangar und Shrike haben verbesserte visuelle Effekte erhalten. Jagt dir bestimmt einen kalten Schauer über den Rücken!
  • Der Schadensbonus des Inspirationsmasts beeinflusst nun auch den Schaden an der Grundgesundheit der Behemoths.
  • Bereiche der Flächeneffekte von Masten werden jetzt auch für alle Masten nach dem ersten angezeigt.
  • Lebensquellmasten heilen nun alle Slayer im Wirkungsbereich, inklusive derer, die den Wirkungsbereich nach der Platzierung betreten.
  • Dank des Community-Feedbacks und nützlicher Hinweise haben wir den Fehler behoben, durch den man mit der Gotteshand unendlich lang feuern konnte. Gott ist tot! Gott bleibt tot! Und wir haben ihn getötet!
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Lebensraubelixier manchmal doppelt aktiviert wurde. Damit sich Lebensraubelixiere weiterhin nützlich anfühlen, wurde der Lebensraub von 8 % auf 12 % erhöht.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Schaden durch Laternen je nach ausgerüsteter Waffe unterschiedlich hoch auf elementare Statuseffekte ausgewirkt hat.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Rezakiri-Waffen höheren Grundschaden (5-10 %, je nach Gegenstandslevel) als beabsichtigt verursacht haben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler mit einer Zelle des Widerstands und ausgerüstetem Tragischem Echo durch Wiederbelebungen weniger Leben als beabsichtigt erhalten haben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Aethermeter des Hungers nach dem erstmaligen Nutzen von Labung nicht geleert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Erschütternder Aether (Hammerexplosionen nach einer kompletten Kombo) manchmal keinen Schaden verursacht hat.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Laternen durch Brand-Aether-Schaden aufgeladen wurden.
Behemoths
  • Koshai ist angekommen und bringt eine brandneue Insel mit sich: den Herrscherthron.
  • Moonreaver, Firebrand, Shockjaw und Razorwing wurden von Koshai beeinflusst und von der Kraft seiner Dornen durchdrungen. Diese neuen Dorngebundenen Behemoths sind nun zäher als je zuvor.
  • Die visuellen Effekte von Shrowds Korruptionsdebuff wurden überarbeitet, um seine Dauer besser darzustellen.
  • Die Donnerwolke von Stormclaw verschwindet nicht mehr, damit Slayer seine Angriffe besser vorhersagen können.
  • Betäubungsdauer nach verursachter Unterbrechung von Moonreaver Shrike und Bloodfire Embermane wurde verkürzt. Slayer, die im Mahlstrom die Oberhand gewinnen wollen, werden noch schneller reagieren müssen.
  • Angriffe, die von Nayzagas Masten ausgeführt werden, gelangen nicht mehr durch seinen Körper hindurch. Das verhindert, dass Slayer unfairerweise Sterne sehen. Nayzagas Haut hält nun die Isolationsstandards des IEEEs ein.
  • Kleine Schockkugeln von Nayzagas Masten werfen Slayer nicht mehr um und reduzieren somit die Nervigkeit des Kampfes. Große Schockkugeln verfolgen Slayer jetzt und verursachen mehr Schaden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Sprungangriffe von Stormclaw entweder gar keinen oder keinen Schock-Aether-Schaden verursacht haben. Fähigkeiten von Wildkatzen um 2,34 % erhöht.

Ramsgate und die Shattered Isles

  • Die Ostianer haben einige drastische, schnelle Renovierungen an den Docks von Ramsgate vorgenommen und dabei recht … unkonventionelle Methoden angewandt.
  • Moyra hat einen brandneuen Rüstungsschmied-Ansehenspfad zusammengehämmert. Teste ihre harte Arbeit und dein Können!
  • Slayer werden jetzt weniger stoppen, zittern oder stolpern, während sie über Wurzeln und unebenes Gelände laufen.
  • Die Netzwerkleistung für Slayer, die nach Ramsgate wollen, wurde verbessert. Daraus sollten sich weniger Verbindungsabbrüche und schnellere Ladezeiten ergeben.
  • Slayer, die über hohle Baumstämme laufen, könnten neue Soundeffekte bemerken, die hohle Waldgeräusche mit einer solchen Perfektion widergeben, dass sie die Sabinesche Formel widerlegen.
  • Der Großmeister der Giebel, Duke der Dächer und überlegenste Überquerer ist umgezogen. Kannst du Benson finden?
  • Xelya hat ihre Farslayer-Ausrüstung angelegt. * Wenn irgendjemand auch nur die leiseste Ahnung hat, was der Aufziehende Sturm mit sich bringt, dann ist sie es.*
  • Zahlreiche Fehlerbehebungen an Orten, an denen Slayer beim Überqueren der Inseln stecken bleiben konnten.
  • Netzwerk- und Performanceverbesserungen wurden in Ramsgate und auf den Shattered Isles implementiert.

Lebensqualität

  • Slayer haben uns erzählt, dass das Patrouillieren der Shattered Isles ermüdend sein kann – besonders, wenn sie versuchen an neue Ausrüstung zu gelangen. Infolgedessen sind die Quests, die Slayer zu Patrouillen gezwungen haben, durch Quests zum Erlegen von Behemoths ersetzt worden.
  • Slayers, die zum ersten Mal in den Mahlstrom kommen, werden eine neue Questabfolge haben, die zuerst mit zusätzlichen Schreckensbehemoth-Jagden beginnt, bevor sie gegen Shrowd und Rezakiri antreten müssen.
  • Slayer sollten jetzt weniger Verbindungsabbrüche erleiden, wenn sie nach einer Jagd zurück nach Ramsgate reisen.
  • Schadenszahlen tauchen jetzt schneller auf, damit die Verbindung zwischen Angriff und Treffer stärker wird. Slayer sollten so ein besseres Gefühl für ihre Leistungen bekommen.
  • Neue Animationen fürs Springen und Aether-Düsen-Surfen wurden hinzugefügt. Das ist die perfekte Aetherwelle.
  • Slayer werden jetzt deutlicher benachrichtigt, wenn sie versuchen Gegenstände an Orten oder in Situationen zu nutzen, die die Nutzung unmöglich machen.
  • Verbesserte Serverleistung für Spieler mit langsameren Verbindungen.
  • Komplettisten und Sammler können ihr Arsenal jetzt durch das Herstellen der Rekrutenaxt und des Kriegsspeers abrunden, nachdem sie sie im Waffenschmied-Ansehenspfad freigeschaltet haben. Unvergleichlich schön.
  • Slayer, die verwundet sind, werden nicht mehr zurückgestoßen, wenn sie ihre Ausdauer verbrauchen.
  • An Tieren orientierte Fehlermeldungen wurden aus dem Patcher entfernt, nachdem wir von Fans aus nicht-englischen Ländern erfahren haben, dass sie als beleidigend angesehen werden könnten. Das war nicht unsere Intention und wir arbeiten an neuen Namen, die für niemanden ein Problem darstellen. Wir entschuldigen uns bei allen, die wir verärgert haben könnten.
  • Die Credits im Spiel wurden überarbeitet.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler, die im Vollbildmodus alt-tab benutzt haben, um das Spiel am Ende der Jagd zu minimieren, kein Ansehen erhalten haben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Projektile manchmal durch Ziele hindurchflogen ohne sie zu treffen. Das galt sowohl für Slayer als auch für Behemoths.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Rüstungen nach dem Transmoggen verschwunden sind.
  • Die “Helm verstecken”-Option sollte jetzt durchgängig funktionieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Quest-Ziele, die ein bestimmtes Stärkelevel brauchten, im Logbuch ein falsches Stärkelevel angezeigt haben.
  • Spieler bekommen während Betäubungen oder wenn sie umgeworfen sind kein Perfektes Ausweichen mehr.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Slayer manchmal nicht angreifen konnten, nachdem sie ihre Waffe gezogen hatten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Hinzufügen eines neuen Freundes zur Freundesliste nicht korrekt gespeichert werden konnte und stattdessen den zuletzt hinzugefügten Freund entfernt hat. Ein ähnlicher Fehler war dafür verantwortlich, dass du Freunde nicht von deiner Freundesliste entfernen konntest. Er wurde ebenfalls behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Slayer trotz einer ausgerüsteten wärmenden Zelle einfrieren lassen hat.
  • Einige Questtexte wurden umformuliert, um ihre Ziele zu verdeutlichen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den (seltenes) Wechseln der Rüstung dazu führte, dass die neuen Rüstungseigenschaften erst nach der nächsten Jagd berechnet wurden.

Bekannte Probleme


Choose Your Platform

PlayStation 4

Xbox One

PC

Versionen für die Nintendo Switch und mobile Geräte sind derzeit in Entwicklung.